Kommentar der Experton Gruppe zum Microsoft Strategiewechsel

Steve Ballmer geht, das Cloud-OS kommt

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Im Mittelpunkt stehen dabei Big Data, Bring your own Device (BYOD), Social Enterprise und Cloud Computing. Bei Microsoft werden diese zentralen Themen adressiert durch die Bereiche

  • Modern Apps
  • People Centric IT
  • Data Insights
  • Modern Datacenter

Kurzum: Cloud OS ist die Antwort von Microsoft auf die derzeitigen und zukünftigen zentralen Herausforderungen der Unternehmens-IT. Bis vor kurzem war Cloud OS noch Microsofts Vision für die Zukunft der Unternehmens-IT. Nun ist Cloud OS das Leitbild und technische Grundlage für Microsoft-Infrastrukturen, deren Dienste die Kombination von Private und Public Clouds vereinfachen, und aus denen schließlich auch Hybride Clouds entstehen können.

Eine solche Vision, respektive eine solche Ausrichtung des Portfolios, ist auch deshalb zukunftsweisend, da Entscheidungsträger der Unternehmens-IT in Bezug auf die heutigen Trendthemen Big Data, Cloud, Social, Mobility oder benutzerorientierter IT keine Technologie losgelöst von der anderen betrachten können. Für sie gilt es vielmehr, einen durchgängigen Lösungsansatz zu finden. Zu einem solchen Ansatz gehören auch Lösungen wie StorSimple, die die Brücke zwischen Rechenzentrum und Cloud bauen.

Service: Einfach speichern

Bei Storsimple handelt es sich um ein Unternehmen – respektive eine Lösung – die Cloud-integrierte Enterprise-Storage-Services für Windows-und VMware-Infrastrukturen bietet. Cloud-integrated Storage (CiS) ist ein Speichersystem, welches SAN-Speicher (SAN = Storage Area Networks) und Cloud-Management auf einer hochverfügbaren Plattform integriert. Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen wurde im November 2012 von Microsoft übernommen und ist als Tochterunternehmen Teil von Microsoft.

Heute sind Storsimple – besonders die Storsimple-Aplliance-Lösungen (das „Device“!) Bestandteil der hybriden Cloud-Storage-Lösung von Microsoft. Durch „das Device“ (!) werden On-Premise- und Cloud-Storage kombiniert und integrierte Services ermöglicht. Ziel ist eine flexiblere IT-Infrastruktur. In diesem hybriden Szenario ist es die Aufgabe von Storsimple, automatisiert zeitaufwändige Speicheraufgaben abzubilden und exemplarisch Daten auf dem Storage (-Service) von Windows Azure zu speichern.

Was bleibt?

Microsoft kann nicht nur Marketing, sondern auch Lösungen liefern. Selbst wenn es gelegentlich dauert, bis alle Teile eines Puzzles zusammenkommen, manche Marktentwicklungen nicht richtig oder rechtzeitig gedeutet und antizipiert werden, sowie Innovationen regelmäßig zugekauft werden, zeigt sich, dass Microsoft auch ganzheitliche Lösungen liefern kann.

(ID:42421769)