Eindrücke der ersten Tagevon der CeBIT 2015

Spürbarer Wandel: CeBIT setzt neue Akzente

| Autor / Redakteur: Sylvia Lösel,Stefan Riedl und andere / Ulrike Ostler

In Halle 2 auf dem Messegelände in Hannover stellt, wie in den vergangenen Jahren auch, IBM zur CeBIT aus. Das ist der Prototyp eines wassergekühlten Microserver-Modells, das die Forscher in Rüschlikon entwickelt haben.
In Halle 2 auf dem Messegelände in Hannover stellt, wie in den vergangenen Jahren auch, IBM zur CeBIT aus. Das ist der Prototyp eines wassergekühlten Microserver-Modells, das die Forscher in Rüschlikon entwickelt haben. (Bild: Ostler)

Noch nie gab es so wenige Messe-Babes und so viele Autos auf der CeBIT. Aber auch IT-fremde Firmen wie Hugo Boss, New Yorker, Jack Wolfskin und noch viele mehr haben sich dieses Jahr auf dem Messegelände in Hannover eingefunden. Eindrücke für alle, die nicht vor Ort waren.

Zu verdanken ist der diesjährige Wandel in Hannover den neuen Hype-Themen wie Wearables und dem Internet of Things aber auch dem Fachkräftemangel. Eindrücke von der Messe finden Sie in unseren Bildergalerien:

Datacenter und mehr

Buntes von der CeBIT 2015

Vor Ort in Hannover:

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43267749 / Services)