FACHARTIKEL

Automatisierung ist die Voraussetzung für jedes Cloud-Betriebsmodell

HP automatisiert bis in die Cloud

Automatisierung ist die Voraussetzung für jedes Cloud-Betriebsmodell

20.06.11 - IT-Leiter stehen heute mehr denn je unter Druck, laufende Kosten zu reduzieren, dabei aber zugleich Risiken zu minimieren und die Wertschöpfung des Unternehmens zu steigern. Das Zauberwort Cloud hilft aber nur dann weiter, wenn man lernt die Cloud zu beherrschen. Automation ist der Schlüssel zur Realisierung der versprochenen Vorteile. lesen

INTERVIEWS

„Der Mehrwert einer Private Cloud liegt in der Automatisierung“

Zwei HP-Experten zum Betrieb von SAP in der Cloud

„Der Mehrwert einer Private Cloud liegt in der Automatisierung“

22.08.11 - Cloud Computing bedeutet mehr. Es endet nicht damit, dass SAP-Systeme auf virtualisierten Infrastrukturen laufen. Klaus Berle, Leiter des SAP und des Cloud Competence Center von HP, und Senior Consultant Dirk Derichsweiler, erläutern, welche Konzepte HP für den SAP-Betrieb in einer Private Cloud bereithält. Im Kern geht es darum, die Bereitstellungsprozesse und die Zuweisung von Ressourcen zu automatisieren. lesen

NEWS

Configuration- und Cloud-Services-Management von Novell

Operations Center 5.0 erlaubt Echtzeit-Sicht auf Geschäftsabläufe

Configuration- und Cloud-Services-Management von Novell

26.05.11 - Die Novell-Software für das Business Service Management (BSM) „Operations Center 5.0“ ermöglicht eine umfassende Steuerung von internen und externen Cloud-Services. Kunden sollen damit komplexe Umgebungen besser verwalten können. Das Tool bietet bieten Echtzeit-Sicht auf Geschäftsabläufe, deren IT Unterstützung über physische, virtuelle und Cloud-basierte Umgebungen bereitgestellt wird. lesen

PRAXIS

Maximale Flexibilität durch Microservices

Continuous Delivery bei VW Group IT Services

Maximale Flexibilität durch Microservices

26.10.17 - Agiles Arbeiten wird auch in Konzernen immer mehr zur Normalität. Agile Softwareentwicklung setzt hier auf Microservices-Architekturen und eine Continuous Delivery Pipeline, um neue Anforderungen schnell umzusetzen und den Anwendern rasch erste Ergebnisse zu liefern. Ein Best Practice am Beispiel der Lizenz-Monitoring-Software VWLIC des Volkswagen-Konzerns. lesen