Special: Definitionen aus der DataCenter-Welt | Bild: © djama_Fotolia.com

Willkommen im Special „Basiswissen Rechenzentrums-IT und -Infrastruktur“


Behalten Sie den Durch- und Überblick! Unsere Branche ist sehr kreativ bei neuen Wortschöpfungen und Akronymen, aber oft stellen wir Ihnen auch Innovationen vor. Auf dieser Seite sammeln wir für Sie Definitionen und grundlegendes Wissen über die IT für und aus dem Rechenzentrum sowie über die Technik um die IT herum im Sinne eines Glossars. Sie finden hier nach und nach Erklärungen und Definitionen zu allen relevanten Datacenter-Begriffen. Als Service für Sie haben wir diese Erläuterungen in all unseren Beiträgen direkt verlinkt: Ein Klick auf den Glossarbegriff klärt Sie auf.


Basiswissen Rechenzentrums-IT und -Infrastruktur

Was ist ein Benchmark?

Erfolge messbar machen:

Was ist ein Benchmark?

Ein Benchmark (englisch: Vergleichspunkt) ist eine Leistungsvorgabe beziehungsweise ein Referenzwert zur Bewertung von Ergebnissen, Maßnahmen oder Prozessen. Beim IT-Benchmarking wird die Performance von IT-Dienstleistungen zwischen Unternehmen oder Organisationen verglichen. lesen

Was ist ein Service Level Agreement (SLA)?

Im Auftrag der Qualitätssicherung

Was ist ein Service Level Agreement (SLA)?

Unter einem Service Level Agreement (SLA) wird eine Vereinbarung zwischen einem Anbieter von IT-Dienstleistungen und einem Kunden verstanden, das die genauen Leistungsmerkmale und Gütestufen (Service Levels) eines Dienstleistungsvertrags festgelegt. lesen

Was sind (KI-)Akzeleratoren?

Mehr Power für KI-Anwendungen

Was sind (KI-)Akzeleratoren?

Unter Akzeleratoren versteht man „Turbo-Prozessoren“, hauptsächlich im Bereich von KI-Anwendungen, die spezifische Aufgaben wie zum Beispiel Mustererkennung, Analyse unstrukturierter Daten, Monte-Carlo-Simulationen, Streaming-Aufgaben oder den Aufbau neuronaler Netze übernehmen. lesen

Was ist eine Spine-Leaf-Architektur?

Flache Hierarchie im East-to-West-Routing

Was ist eine Spine-Leaf-Architektur?

Die Spine-Leaf-Architektur ist eine moderne Netzwerk-Architektur für Datacenter und soll die Engpässe der klassischen Recehnzentrumsarchitektur, zum Beispiel lange Umschaltzeiten und komplexe Verwaltung, neutralisieren. lesen

Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?

Die “All-in-One”-Lösung

Was ist ein System-on-a-Chip (SoC)?

Unter System-on-a-Chip (SoC) versteht man die Unterbringung von einem großen Teil oder meist sogar allen Funktionen eines Systems auf einem Chip. Solche Chips werden zum Beispiel in Handys, Bluray-Player und überall dort eingesetzt, wo auf kleinstem Raum eine sehr hohe Leistung gefordert ist. lesen

Was ist ein Hyperscaler?

Skalierung ohne Ende!

Was ist ein Hyperscaler?

Hyperscaler sind Systeme, die durch Cloud-Computing entstehen, indem sie durch Tausende oder gegebenenfalls Millionen von Servern in einem Netzwerk (Grid Computing) verbunden und erweiterbar sind. Damit ist ein Netzwerk von Big Data gemeint, das hohe Zugriffe und fluktuierende Nutzung gleichermaßen ausgleichen kann. lesen

Was ist ein Service Provider?

Markt in Bewegung

Was ist ein Service Provider?

Ein Service Provider stellt IT-Dienstleistungen zur Verfügung, die aus einer Kombination von Experten, Prozessen und Technologien bestehen. Art und Umfang von IT-Services werden über ein Service-Level-Agreement (SLA) definiert. lesen

Was ist Plug-and-Play?

Schneller, flexibler und bequemer.

Was ist Plug-and-Play?

Als Plug-and-play (PnP) wird in der Regel eine automatische Erkennung und Konfiguration von Hardwarekomponenten bezeichnet. Darüber hinaus verkürzt eine Plug-and-play- beziehungsweise Modul-Bauweise die Planung und Errichtung von Datacenter. lesen

Was ist eine Höheneinheit/Unit?

Krumme Standards aus Übersee

Was ist eine Höheneinheit/Unit?

Eine Höheneinheit (HE), im Englischen „U“ für Unit oder „RU“ für Rack Unit, benennt eine Maßeinheit für die Vertikalhöhe von Einschubeinheiten in Elektronik- oder Server-Gehäuse beziehungsweise 19-Zoll-Racks. Die Abmessung einer Höheneinheit entspricht 1 3/4 Zoll, also 44,45 Millimeter. lesen

Was ist ein Dedicated Server?

Der persönliche Butler

Was ist ein Dedicated Server?

Ein Dedicated Server (dedizierter Server) ist ein Server, der seine volle Leistung für nur eine bestimmte Funktion zur Verfügung stellt. Im Online-Marketing werden damit Angebote bezeichnet, bei dem ein Kunde das exklusive Nutzungsrecht für ein einzelnes Gerät in einem Data Center erhält. lesen

Was sind Neuronale Netze?

Der Mensch als Vorbild

Was sind Neuronale Netze?

Unter (Künstlichen) Neuronalen Netzen, Artificial Neural Networks (ANN) oder Simulated Neural Networks (SNN), versteht man in der IT Computermodelle, die sich an den Organisationsprinzipien, der Informationsverarbeitung, der Speicherung der Informationen und den Lernprozessen des menschlichen Gehirns orientieren. lesen

Was ist eine Einhausung?

Heiß oder kalt? Das ist die Frage

Was ist eine Einhausung?

Die Wahl einer geeigneten Warmgang- oder Kaltgang-Einhausung kann die Berechenbarkeit beziehungsweise Effizienz von Kühlsystemen in Server-Räumen oder Rechenzentren wesentlich optimieren. lesen

Was ist Orchestrierung?

Partitur der Effizienz

Was ist Orchestrierung?

Der Begriff Orchestrierung wurde aus dem Bereich der Musik entlehnt und bedeutet flexibles Kombinieren mehrerer Services oder Dienste zu einer sinnvollen Konzeption (Komposition), die einen Geschäftsprozess beschreibt. lesen

Was ist ein Betriebssystem?

Der Macher an Bord

Was ist ein Betriebssystem?

Ein Betriebssystem (englisch: Operating System) ist eine Software, die den Betrieb eines Computers steuert. Es ist im Prinzip eine Vermittlungsinstanz zwischen der vorhandenen Hardware, Software und dem User. lesen

Was sind Storage Spaces Direct, S2D?

Software Definied Storage in Windows-basierten Datacenter-Netzen

Was sind Storage Spaces Direct, S2D?

Microsoft bietet mit „Windows Server 2016“ Funktionen für das Software Defined Storage (SDS), die dabei helfen, Speicherkosten zu reduzieren und Speicher effektiver zur Verfügung zu stellen. Thomas Joos stellt „Storage Spaces Direct“ (S2D) vor. lesen

Was ist ein Kernel?

In den Katakomben des Systems

Was ist ein Kernel?

Damit ein Computer reibungslos funktioniert, braucht er die Verwaltung und Kontrollinstanz des Kernels. Und so viel ist sicher: Ohne Kernel läuft in einem Rechner praktisch gar nichts. lesen

Was ist ein Memristor?

Das vierte Element

Was ist ein Memristor?

Seit 2008 gilt die von Informatikwissenschaftlern schon seit 1971 mathematisch „geforderte“ Existenz des so genannten Memristors als belegt. Es stellt sich die Frage: Was genau ist ein Memristor? lesen

Das Netz jenseits des Internets wächst um 45 Prozent

Equinix veröffentlicht einen Global Interconnection Index

Das Netz jenseits des Internets wächst um 45 Prozent

Der von Equinix veröffentlichte „Global Interconnection Index“ ist ein Gradmesser für das Wachstum der digitalen Wirtschaft. Die Prognose geht davon aus, dass 2020 die genutzte Interconnection-Bandbreite auf über 5.000 Terabit pro Sekunde wachsen wird. Sie überholt damit traditionelle Konnektivitätsansätze, ist zweimal schneller als IP-Traffic und sechsmal umfangreicher sowie zehnmal schneller als MPLS-Netzwerke. lesen

Was ist freie Kühlung?

Jetzt wird’s frisch!

Was ist freie Kühlung?

Ein Rechenzentrum läuft rund um die Uhr und der Bedarf an Energie-effizienter Kühlung steigt vor allem mit der Rechenleistung der Server. Welche Klimasysteme qualifizieren sich für eine Energie-effiziente Kühlung, sichern gleichzeitig die Verfügbarkeit und helfen, wertvolle Energie zu sparen? lesen

Was ist Asset-Management?

Saubere Buchhaltung ist alles!

Was ist Asset-Management?

Mit einem Asset-Management weiß ein Unternehmen immer ganz genau, welche Hard- und Software und seit einiger Zeit auch Services sich in einem Rechenzentrum im Einsatz befinden. Spezielle Asset-Management-Tools erstellen komplette Listen über IT-Inventare und halten diese automatisch aktuell. lesen