Loggly wird Teil des Cloud-Portfolios

Solarwinds kauft SaaS-Überwachungslösung

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Loggly bietet Protokollüberwachung und Protokollanalyse auf SaaS-Basis.
Loggly bietet Protokollüberwachung und Protokollanalyse auf SaaS-Basis. (Bild: SolarWinds)

Solarwinds hat die Übernahme des Anbieters Loggly, Inc. abgeschlossen und damit auch dessen SaaS-basiertes, einheitliches Protokollüberwachungs- und Protokollanalyseprodukt, das Protokolldaten sammelt, strukturiert und zusammenfasst, in das eigene Portfolio integriert.

Benutzer von Loggly seien in der Lage, ihre Daten zu analysieren und zu visualisieren, um Schlüsselfragen beantworten, Trends erkennen und verwertbare Berichte anfertigen zu können. Die Übernahme ergänze das bestehende Portfolio des Unternehmens an SaaS-basierten Cloud-Überwachungslösungen. Solarwinds plane weitere Investitionen, um Loggly weiterzuentwickeln, heißt es von Solarwinds.

Die ehemaligen Führungskräfte von Loggly, Manoj Chaudhary, CTO and Vice President, Engineering, sowie Vito Salvaggio, Vice President, Product, sollen bei Solarwinds als Führungskräfte im Bereich Engineering und Produkte tätig werden. Zudem würden auch Mitglieder der Kernteams für Entwicklung, Betrieb, Support, Vertrieb und Marketing im Rahmen der Übernahme zu Solarwinds wechseln, teilt das Unternehmen mit.

Solarwinds sehe in der Übernahme von Loggly einen weiteren Schritt zur Umsetzung der Strategie, umfassende, einfache und erschwingliche Allround-Überwachungslösungen anzubieten, die auf einer gemeinsamen, nahtlos integrierten, SaaS-basierten Plattform basieren. Dies entspreche der Vision des Unternehmens, langfristig eine einheitliche Sicht auf Infrastruktur, Anwendungen und Verwaltung digitaler Erfahrungen zu ermöglichen. Loggly, so Solarwinds, biete eine überzeugende Lösung für Anwendungsfälle, in denen Kunden Protokollüberwachung und Protokollanalyse mit strukturierten Protokolldaten und angesammelten Ereignissen benötigen.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45109022 / Anwendungen)