NEWS

Polizei-Bodycams: Wohin mit den Aufnahmen?

Video-Überwachung

Polizei-Bodycams: Wohin mit den Aufnahmen?

Seit Mitte März ist der Einsatz von Bodycams bei der Bayrischen Polizei erlaubt. Ihre Anwendung ist jedoch nicht unumstritten. Denn obwohl sie die Sicherheit der Beamten erhöhen, äußern Datenschützer ihre Bedenken. Im Folgenden ein Kommentar von Mario Ester, Director Public & Territory Sales Germany bei Suse, zur Datenspeicherung der Bodycam-Aufnahmen. lesen

FACHARTIKEL

ETL-Prozess wird zur „Datenintegration“

Informatica-Tagesgeschäft

ETL-Prozess wird zur „Datenintegration“

ETL-Prozesse (Extraktion, Transformation und Laden von Daten) wurden früher häufig Batch-orientiert in der Nacht durchgeführt. Heutzutage klingt der Begriff fast schon antiquiert, denn es ist vielmehr von Datenintegration die Rede, erläutert der DACH-Chef von Informatica. lesen

INTERVIEWS

„Das Internet hat sein Limit erreicht, weil es an Semantik mangelt“

Interview mit Andreas Blumauer, Semantic Web Company

„Das Internet hat sein Limit erreicht, weil es an Semantik mangelt“

Die Semantic Web Company wurde 2004 in Wien gegründet und gehört zu den Vorreitern der semantisch gestützten Künstlichen Intelligenz (Semantische KI). Andreas Blumauer, Mitbegründer und CEO, sagt: „Nur wenn Informationen auf eine kuratierte Wissensbasis verweisen, dann ist das ein essenzieller Mehrwert und eine bedeutsame Qualitätssicherung.“ lesen