FACHARTIKEL

Die Value Chain in ITIL V4

Best Practices für das Service Management

Die Value Chain in ITIL V4

In der IT Infrastructure Library (ITIL), Version 3, wurde die Wertschöpfung auf Basis des Service-Lebenszyklus erzielt. Da dieser Ansatz jedoch oft durch eine sequentielle Struktur abgebildet wurde (Wasserfall-Modell), fehlte dem Rahmenwerk die Flexibilität, um rasch auf Änderungen zu reagieren. In ITIL V4 ersetzt diesen Zyklus deshalb ein „Service Value System“ mit integrierter „Value Chain“. lesen

INTERVIEWS

Die Renaissance des Generalübernehmers

DataCenter Day 2018: Schluss mit Knebelverträgen, Intransparenz und Verzug!

Die Renaissance des Generalübernehmers

In diesem Jahr konnte ICT Facilities beim „Deutschen Rechenzentrumspreis“ einen 2. Preis in der Kategorie 7:“Neu gebaute energie- und ressourceneffiziente Rechenzentren“ erringen. Das Start-up hatte in den zwei Jahren zuvor schon jeweils den Online-Publikumspreis geholt. Am 23. Oktober wird das Unternehmen auf den DataCenter Day sein, doch vorab gibt Holger Zultner, Geschäftsführer der ICT Facilities, ein Interview zur Rolle eines Generalübernehmers beim Bau von Rechenzentren. lesen