NEWS

AT&T verkauft 31 Rechenzentren

Datacenter abzugeben

AT&T verkauft 31 Rechenzentren

Der Telekommunikationsriese AT&T plant den Verkauf von 31 Rechenzentren an Brookfield Infrastructure Partners, einen Betreiber und Eigentümer von Infrastrukturanlagen auf der ganzen Welt. Zeigt der 1,1 Milliarden Dollar Deal einen Trend an? Immerhin verkaufte Verizon seine Datacenter 2016 an Equinix. lesen

FACHARTIKEL

Hybrid-Cloud: Super. Aber die Daten bleiben hier!

Alte Infrastrukturen und unreife Strategien

Hybrid-Cloud: Super. Aber die Daten bleiben hier!

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach vielseitigeren Speicherlösungen und IT-Services hat der Erfolg von Public- sowie Private-Cloud-Plattformen den Weg für die nächste Entwicklungsstufe der On-Demand-Rechenleistung in Form der Hybrid-Cloud geebnet. In der Theorie stellt sie die ultimative Lösung für die Anforderungen an eine moderne Infrastruktur dar. lesen

PRAXIS

Candor bietet CRM als Service aus der Cloud an

Software as a Service liefert stets aktuelle Kundendaten

Candor bietet CRM als Service aus der Cloud an

Der Dienstleister Candor stellt Custumor Relationship Management (CRM) als Software as a Service (SaaS) bereit. Alle Nutzer eines Unternehmens greifen per Browser auf ein- und denselben zentralen Datenbestand zu. Dadurch sind sämtliche Informationen stets aktuell, ohne dass ein Abgleich zwischen lokalen und zentralen Daten erforderlich wäre. Beim Hosting arbeitet Candor mit dem IT-Konzern Fujitsu zusammen. lesen

INTERVIEWS

Pfalzkom Manet und EMC HostCo schließen Datacenter-Kooperation

Georedundanz bringt Vorteile für Kunden und Anbieter

Pfalzkom Manet und EMC HostCo schließen Datacenter-Kooperation

Pfalzkom Manet und EMC HostCo GmbH bieten hochverfügbare Rechenzentren, das zuerst genannte Unternehmen in der Region Rhein-Neckar und das zweite in München. Durch die räumliche Trennung der Datacenter werden Services für Kunden realisierbar, die zusätzlichen Schutz für besonders unternehmenskritischen Daten und Anwendungen ermöglichen. Das Warum und Wieso erläutert Bernhard Huter, Chef von EMC HostCo, im Interview. lesen