IT-Service-Verwaltung um Analyse- und Performance-Management ergänzt

ServiceNow baut Integrated Research Prognosis ein

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Ulrike Ostler

Prognosis von Integrated Research ist nun in ServiceNow integriert.
Prognosis von Integrated Research ist nun in ServiceNow integriert. (Integrated Research)

Die Analyse- und Performance-Management-Technologie von Integrated Research wurde als Bestandteil in die IT-Service-Verwaltung von ServiceNow integriert und gleichzeitig zertifiziert.

Nutzer von ServiceNow können dank der Integration von Prognosis auf alle Informationen zu Assets, Performance, Qualität und Verfügbarkeit der Kommunikationssysteme über ein einziges Reporting-System zugreifen. CIOs und IT-Manager erhalten so einen schnellen Überblick über mögliche Problemstellen und Optimierungspotenzial bei Contact Centern und UC-Anlagen. Auch Ursachen für mögliche Kundenunzufriedenheit lassen sich damit einfacher identifizieren.

Zentrales Reporting

Durch klares Reporting und anpassbare visuelle Darstellung der Ergebnisse lassen sich Ausfallzeiten im UC-Umfeld minimieren sowie Troubleshooting und Kapazitätsplanung verbessern. Das gilt sowohl für klassische Voice-Systeme wie beispielsweise von Avaya oder IT-gestützte Systeme wie etwa „Microsoft Lync“.

Informationen aus Datenquellen wie IP-Telefonie, Gateways oder PBX laufen in der Configuration Managment Database von ServiceNow zusammen und werden dort synchronisiert. Zudem wurde auf eine einheitliche Oberfläche geachtet: Dank der Zertifizierung ist über Prognosis das Monitoring von UC-Funktionen im gewohnten Design, Datenmodell und Workflow von ServiceNow möglich.

Was meinen Sie zu diesem Thema?
von Kai-Uwe Winter, IT-Consultant bei Materna GmbH In vielen Organisationen kommen neuerdings...  lesen
posted am 27.08.2014 um 18:43 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42915757 / IT-Services)