Virtualisierung von Netzwerk und Sicherheit

Servervirtualisierung: Trends und Voraussagen für 2013

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Maish Saidel-Keesing, NDS Group Ltd.

: Was wird 2013 für die Virtualisierung bringen?

  • Es wird nicht das Jahr der Desktopvirtualisierung und ich bezweifle ob je eines kommen wird.
  • Heterogene Clouds ebenso wie multiple Hypervisoren werden gängig und es ist damit zu rechnen, dass Support für mehrere Plattformen und Hersteller sich entwickeln wird.
  • Auch die Konvergenz der wichtigsten Hersteller im Bereich Netzwerk und Storage ist wahrscheinlich.
  • Cisco Systems wird einen Storage-Hersteller kaufen.
  • Amazon und VMware werden direkte Mitbewerber. VMware kann es sich nicht leisten, das Marktsegment von öffentlichen Clouds bis hin zu Endanwendern nicht abzudecken.
  • Geräteunabhängige Anwendungen werden sich durchsetzen und VMware wird dabei den Markt anführen.
  • Weder Windows 8 noch das Surface-Tablett werden der Erfolg werden, den Microsoft sich erhofft.

(ID:37397570)