Suchen

Buchbesprechung: SAP BusinessByDesign – Galileo Press SAP BusinessByDesign anschaulich erklärt

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Von SAP BusinessByDesign haben viele schon einmal gehört oder gelesen. Aber wer weiß wirklich ganz genau, was diese Software leistet? Dr. Andreas Hufgard und Stefanie Krüger wollen mit ihrem Buch „SAP BusinessByDesign – Geschäftsprozesse, Technologie und Implementierung anschaulich erklärt“ drängende Fragen zu Funktionsumfang, Technologie und Nutzen beantworten.

Firmen zum Thema

Aktuell zu Version 3.0 erklärt „SAP BusinessByDesign“ Technologien und Konzepte, beschreibt alle Geschäftsprozesse anhand von Beispielen und zeigt die besten Methoden zur Implementierung.
Aktuell zu Version 3.0 erklärt „SAP BusinessByDesign“ Technologien und Konzepte, beschreibt alle Geschäftsprozesse anhand von Beispielen und zeigt die besten Methoden zur Implementierung.

Das umfangreiche Werk befasst sich ausführlich mit den technischen und betriebswirtschaftlichen Ansätzen von SAP BusinessByDesign. Der Leser erfährt außerdem, wie Einführungsprojekte bei Unternehmen ablaufen. Anhand der dargestellten Geschäftsprozesse lässt sich zudem überprüfen, ob und wie mit dieser Lösung die Anforderungen eines Unternehmens umgesetzt werden können.

Somit richtet sich das Buch in erster Linie an Entscheider und Projektleiter in mittelständischen Unternehmen, Berater und SAP-Partner sowie Hochschulen, die die moderne betriebswirtschaftliche Standardsoftware in der Lehre verwenden wollen.

Auf fast 600 Seiten zeigen die beiden Autoren Best Practices für das Implementierungsprojekt, beschreiben detailliert alle relevanten Geschäftsprozesse und geben viele Beispiele sowie Tipps und Hinweise aus der Projektpraxis. Zu dem Buch beigetragen haben außerdem Dr. Rüdiger Eichin, Peter Lorenz, Prof. Dr. Rainer Thome und Prof. Dr. Peter Zencke.

Grundlagen, kurz und doch nicht knapp

„SAP BusinessByDesign“ gliedert sich in die drei Teile „Innovationen – Was ist neu in SAP BusinessByDesign?“, „Implementierung – Wie kann SAP BusinessByDesign schnell und einfach eingeführt werden?“ und „Geschäftsprozesse – Welche betriebswirtschaftlichen Anforderungen deckt SAP BusinessByDesign ab?“.

Der knapp 70 Seiten umfassende erste Teil befasst sich mit der Kernfrage, was die neue Mittelstandssoftware Neues zu bieten hat, erklärt die Gründe, Einflussfaktoren und Auslöser für die Neuentwicklung, und zeigt die technischen und betriebswirtschaftlichen Neuerungen der SAP-Geschäftsplattform.

Der zweite Teil thematisiert auf 140 Seiten die Implementierung sowie die schnelle und einfache Einführung von SAP BusinessByDesign im Unternehmen. Denn die cloud-basierte Lösung macht bereits in der Entscheidungsphase eine veränderte Vorgehensweise nötig.

Den richtigen Weg zeigen die Autoren deshalb in den Kapiteln „Entscheidungkriterien“, „Einführungsprojekt“ und „Erweiterungen und Änderungen“, welche neuartigen Konfigurations- und Gestaltungsmöglichkeiten SAP BusinessByDesign bietet und wie sich Upgrade-Zyklen deutlich verkürzen lassen.

Zum Inhalt des dritten Teils erfahren Sie mehr auf Seite 2.

(ID:30737320)