Datacenter Infrastructure Management von Emerson Network Power - die Planung

Rechenzentrumsplaner hilft beim Kappen der Stromkosten

| Redakteur: Ulrike Ostler

Die jetzige Auslastung der Rechenzentrumsressourcen lässt noch viel Luft. Doch viele wissen auch nicht, was und wie gemessen werden sollte; es fehlt am Metriken. Am bekanntesten sind PUE und DCiE.
Die jetzige Auslastung der Rechenzentrumsressourcen lässt noch viel Luft. Doch viele wissen auch nicht, was und wie gemessen werden sollte; es fehlt am Metriken. Am bekanntesten sind PUE und DCiE. (Bild: Emerson Network Power)

Die DCIM-Software „Avocent Data Center Planner“ von Emerson Network Power senkt den mit der Planung und Verwaltung von Rechenzentren verbundenen Kostenaufwand sowie den Stromverbrauch und unterstützt den globalen Einsatz.

Die aktuelle Ausgabe des Avocent Data Center Planner ist eine Komponente des DCIM-Portfolios DCIM = Data Center Infrastructure Management) von Emerson Network Power. Die Software wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und kann Managern von Rechenzentren dabei helfen, fundierte Entscheidungen für die Planung und effektive Verwaltung ihrer Ressourcen und der physischen Infrastruktur zu treffen.

Sie liefert präzise und detaillierte Informationen über den genauen Standort ihrer Geräte, die derzeitigen Kapazitäten und das projizierte Wachstum. Diese Visualisierung ermöglicht Initiativen in den Bereichen Konsolidierung, Virtualisierung und Energie-Effizienz zu implementieren und zu verwalten.

Traci Yarbrough, Leiterin für Produktmarketing im Bereich von RZ-Lösungen bei Emerson Network Power, beschreibt den Vorteil des Management-Tool gegenüber herkömmlicher RZ-Planung und -Verwaltung: „Die einst angewandten Ad-hoc-Tools für die RZ-Verwaltung mögen zwar früher effektiv gewesen sein, sind aber in unserer heutigen komplexen Umgebung immer schwerer zu pflegen.“

Herkömmliche Ad-hoc-Betrachtungen helfen nicht

Die jüngste Version, Emerson jetzt ausliefert, ist nach Herstellerangaben einfacher und bedienfreundlicher. Yarbrough sagt: „„Der Avocent Data Center Planner ist eine effektive Alternative zu den Vorläufer-Tools, weil er alle detaillierten Informationen, die für eine effiziente Planung und Verwaltung der physischen Infrastruktur benötigt werden, in einer dynamischen graphischen Oberfläche liefert.“

Dadurch würden Kunden eine hohe Investitionsrentabilität erzielen, weil sie nun nicht mehr viele verschiedene Produkte berücksichtigen müssen, um Entscheidungen zu fällen und Änderungen zu planen. Darüber hinaus biete die aktuelle Version:

  • Die Fähigkeit, den wahren Strombedarf und -verbrauch von Ressourcen genauer abzuschätzen, die Kapazitäten besser zu verwalten, die Lebensdauer der Infrastruktur zu verlängern und mögliche Probleme vorwegzunehmen und lösen zu können, bevor es zu einem Vorfall kommt. Die Verwaltungssoftware ist speziell für die Kommunikation mit anderen Produkten aus diesem Bereich konfiguriert. Ihr Standard-Support erstreckt sich auf Avocent PDUs, Liebert PDUs, „Avocent DSView 4“ und „Liebert Site Scan Web“.
  • Dank der End-to-End-Darstellung der Anschlüsse können RZ-Manager jederzeit den aktuellen Zustand des Rechenzentrums erfassen und einsehen. Außerdem ermöglichen die Anschlussdaten bei eventuellen Überlegungen bezüglich Verlegung, Konsolidierung oder Ersatz eine Planung und schnellere Genehmigung der Änderungsvorschläge.
  • Das Zonen-Management bietet Flexibilität. Eine solche ist bei Verwaltung und Betrieb von zusätzlichen Standorten und Cloud-Umgebungen erforderlich.
  • Sprachunterstützung für Spanisch, Japanisch, Chinesisch, Deutsch, Russisch und Französisch.
Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 31720540 / RZ-Tools)