NEWS

Googles Machine-Learning-Chip braucht Flüssigkeit

Die Luft reicht nicht

Googles Machine-Learning-Chip braucht Flüssigkeit

Die Wärmekapazität von Wasser ist um den Faktor 3.300 und die Wärmeleitfähigkeit in etwa 20-mal höher als die der Luft und eine CPU produziert mehr Wärme als eine handelsübliche Herdplatte. Doch mit Wasser im Rechenzentrum gibt es keine Tier-III-Zertifizierung. Mit Künstlicher Intelligenz steigen die Anforderungen nochmals; das Kühlen können Luftströme nicht mehr leisten. Nun hat Google die Version 3.0 seiner „Tensor Processing Unit“ (TPU) vorgestellt und diese wird flüssig gekühlt. lesen

PRAXIS

Bei IGN kühlt ein Brunnen das Rechenzentrum

Cool Water auf Tier 3

Bei IGN kühlt ein Brunnen das Rechenzentrum

Der oft besungene „Brunnen vor dem Tore“ gilt heute als eine der modernsten Methoden zur Kühlung von Rechenzentren. Sein unschlagbarer Vorteil: Energie-Effizi-enz. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland setzt nun der Internet-Dienstleister IGN GmbH aus München Grundwasser zur indirekten Kühlung eines kommerziell genutzten Rechenzentrums ein. Rittal hat die Lösung als Generalunternehmer umgesetzt. lesen

INTERVIEWS

Wie digital ist der TÜV?

Interview mit Dirk Stenkamp, Vorstandsvorsitzender TÜV Nord

Wie digital ist der TÜV?

Im Januar dieses Jahres forderte der Chef des Allianz-Sachversicherungsgeschäfts in Deutschland, Joachim Müller, „Treuhänder für Autodaten“. In Frage käme etwa der TÜV. Tatsächlich bekräftigte Dirk Stenkamp, Vorstandsvorsitzender der TÜV Nord Group, auf dem „TSI.Day“ in der vergangenen Woche, dass diese Treuhänderschaft ein angestrebtes Ziel sei. Wie qualifiziert, also: wie digital aber ist der TÜV Nord selbst? lesen

eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

eco ist seit 1995 die Interessenvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland.

Als größter Verband der Internetindustrie in Europa bewegt eco mit rund 600 Mitgliedern die Branche. In unseren Kompetenzgruppen treibt ein großes Expertennetzwerk die Internetthemen in ihrer enormen Bandbreite voran.

 

Expertengruppe Datacenter
Die Datacenter Expert Group mit den Kompetenz-gruppen Datacenter Infrastruktur, Nachhaltiges IT-Management und IT-Prozesse kümmert sich um alle Themen rund um Rechenzentren.

MEISTGELESENE ARTIKEL

Fachkräftemangel dominiert die Future Thinking

Branchentreff in Darmstadt - Was bewegt?

Fachkräftemangel dominiert die Future Thinking

27.04.18 - Diese Woche kam auf der „Future Thinking“ im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt die Datacenter-Branche zusammen, um die neusten Entwicklungen zu diskutieren. Die zweitägige Veranstaltung gipfelte in der Verleihung der Rechenzentrumspreise 2019. Veranstalter Ulrich Terahe wartete zudem mit einer Überraschung auf. lesen