NEWS

PRAXIS

Bei IGN kühlt ein Brunnen das Rechenzentrum

Cool Water auf Tier 3

Bei IGN kühlt ein Brunnen das Rechenzentrum

Der oft besungene „Brunnen vor dem Tore“ gilt heute als eine der modernsten Methoden zur Kühlung von Rechenzentren. Sein unschlagbarer Vorteil: Energie-Effizi-enz. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland setzt nun der Internet-Dienstleister IGN GmbH aus München Grundwasser zur indirekten Kühlung eines kommerziell genutzten Rechenzentrums ein. Rittal hat die Lösung als Generalunternehmer umgesetzt. lesen

INTERVIEWS

Wie funktioniert Freie Kühlung, Herr Nieschalk?

Freie Kühlung im Rechenzentrum

Wie funktioniert Freie Kühlung, Herr Nieschalk?

Dass Kühlung mit Wasser und anderen Kühlflüssigkeiten eine deutlich höhere Energie-Effizienz aufweist, lässt die Betreiber von Rechenzentren mit sehr hoher Dichte, etwa bei High Performance Computing oder bei Superrechnern primär dazu greifen. Doch nicht nur die Angst vor Wasser im Datacenter auch die Schwierigkeiten, solche Systeme einzubauen und zu monitoren, macht die Freie Kühlung für viele zur einzigen Alternative. lesen

eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.

eco ist seit 1995 die Interessenvertretung der Internetwirtschaft in Deutschland.

Als größter Verband der Internetindustrie in Europa bewegt eco mit rund 600 Mitgliedern die Branche. In unseren Kompetenzgruppen treibt ein großes Expertennetzwerk die Internetthemen in ihrer enormen Bandbreite voran.

 

Expertengruppe Datacenter
Die Datacenter Expert Group mit den Kompetenz-gruppen Datacenter Infrastruktur, Nachhaltiges IT-Management und IT-Prozesse kümmert sich um alle Themen rund um Rechenzentren.

MEISTGELESENE ARTIKEL

In Verdunstungskühlanlagen lauert der Tod

Hygiene verhindert Legionellose

In Verdunstungskühlanlagen lauert der Tod

02.10.18 - Rechenzentrumsbetreiber müssen sich proaktiv um die Hygiene bei Rückkühl- und Verdunstungskühlanlagen kümmern. Wer nicht warten und prüfen lässt, gefährdet sich und andere, warnte die Expertenorganisation Dekra und das Umweltbundesamt. Die Betreiber der Anlagen sind hier in der Pflicht. lesen