Passende Tools, erfolgreiche Strategien

Patch-Management

Bereitgestellt von: Dell GmbH

Patch-Management

Lesen Sie hier, wie ein Patch-Management dem IT-Team Zeit spart, dem Unternehmen Geld und wie es für eine sichere Software-Umgebung sorgt.

Vielen Systemverwaltern ist nicht klar, welches Sicherheitsrisiko nicht gepatchte Software auf Rechnern und Mobilgeräten darstellt. Hinzu kommt die Angst davor, dass Patches die Funktion von maßgeschneiderten Anwendungen beeinträchtigen könnten. Doch der Verzicht auf Patching kann gefährliche Folgen haben.

Nur wenn die richtigen Tools und Strategien zum Zuge kommen, lässt sich Patch-Management in der Praxis erfolgreich umsetzen. Hier finden Sie einige Tipps, worauf es bei der entsprechenden Strategie ankommt und welche Falltüren es zu vermeiden gilt.

Inhalt

  • Patch-Management ist eine Lebensversicherung
  • Wie erfolgreiches Patch-Management funktioniert
  • Patching-Strategien definieren und umsetzen
  • Appliance statt Software

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.08.13 | Dell GmbH

Anbieter des Whitepapers

Dell GmbH

Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Deutschland