Suchen

Konformitäts- und Interoperabilitätstests für OpenFlow ONF betraut CNLabs mit Zertifizierung

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Open Networking Foundation (ONF) hat die Criterion Network Labs (CNLabs) in Indien zur vierten internationalen Ressource für Konformitäts- und Interoperabilitätstests ernannt.

Firmen zum Thema

CNLabs stellt künftig Testkapazitäten in Indien bereit und bietet SDN-Testing-Services für Kunden weltweit an.
CNLabs stellt künftig Testkapazitäten in Indien bereit und bietet SDN-Testing-Services für Kunden weltweit an.
(Bild: CNLabs)

CNLabs ist eine herstellerunabhängige Division des Start-ups Criterion Networks India. Als von der ONF akkreditiertes Testlabor stellt CNLabs künftig Testkapazitäten in Indien bereit und bietet SDN-Testing-Services für Kunden weltweit an. Hersteller können ihre Netzwerkprodukte damit auf Konformität, Performance und Interoperabilität prüfen und gemäß ONF-Testprogramm zertifizieren lassen.

Die ONF hatte das OpenFlow Conformance Program im Vorjahr vorgestellt. Bislang haben sich bereits University of New Hampshire InterOperability Laboratory (UNH-IOL), Bejing Internet Institute (BII) und Indiana Center for Network Translational Research and Education (InCNTRE) für das Zertizifierungsprogramm qualifiziert.

Dan Pitt, Executive Director der Open Networking Foundation, kommentiert: "Wir heißen Criterion Networks als erstes akkreditiertes Labor in Indien willkommen [...] Diese Ergänzung unseres OpenFlow Conformance Testing Programms verstärkt unsere Anstrengungen hinsichtlich der Interoperabilität, ermutigt zur Anwendungsentwicklung, hilft bei der Aufklärung über die Vorteile eines offenen SDN und dient der globalen Akzeptanz der Technologie."

Weitere Informationen über das OpenFlow Conformance Testing Program gibt es bei der ONF.

(ID:42519564)