eBook

NFV - SDN - Fabrics

Bereitgestellt von: DataCenter-Insider

NFV - SDN - Fabrics

Obwohl SDN heiß diskutiert wird, könnten klassische Firmennetze ein Mehr an Agilität und Leistung vertragen. Dieses eBook diskutiert, inwieweit SDN einen Beitrag leistet und welche Alternativen es gibt.

Cloud, Unified Communications & Collaboration sowie virtuelle Server haben klassische Netzwerkarchitekturen an ihre Grenzen gebracht. Galt eine dreistufige, hierarchische Struktur aus Access, Aggregation und Core vor einiger Zeit noch als der Weisheit letzter Schluss, taugt der Ansatz nicht mehr für aktuelle Anforderungen virtualisierter Anwendungen. Geschäftsprozesse und Anwender fordern zudem agile Netze.


Inhalt

  • Das Netzwerk hinkt der Entwicklung hinterher
  • Was ist eigentlich SDN?
  • Die Zukunft der Netze schon heute gestalten
  • Effizienz und Automatisierung in den Rechenzentren
  • Das Alcatel-Lucent Enterprise Application Fluent Datacenter-Modell

Dieses eBook wird Ihnen von IP-Insider und Alcatel-Lucent Enterprise Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 09.09.14 | DataCenter-Insider

Anbieter des Whitepapers

DataCenter-Insider

Max-Josef-Metzger-Straße 21
86157 Augsburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)821 2177-0
Telefax: +49 (0)821 2177-150