Internet Security Days 2019

Mit KI Cyberangriffe abwehren

| Redakteur: Andreas Donner

Security-Insider, CloudComputing-Insider und DatCenter-Insider sind Medienpartner der ISDs 2019.
Security-Insider, CloudComputing-Insider und DatCenter-Insider sind Medienpartner der ISDs 2019. (Bild: eco)

Künstliche Intelligenz, kurz KI, und maschinelles Lernen können dazu beitragen, die Cyber-Sicherheit im Unternehmen zu verbessern. Die KI unterstützt etwa die Bewertung von Sicherheits-Warnungen und bei anderen Routine-Aufgaben. Wie Künstliche Intelligenz die IT-Security unterstützt, darüber diskutieren rund 600 führende Experten bei den Internet Security Days im Phantasialand Brühl.

Die Internet-Security-Days (ISDs) sind ein in Deutschland führender Fachkongress zum Thema IT-Security. Am Donnerstag und Freitag, 26. und 27. September 2019, werden im Phantasialand in Brühl bei Köln wieder rund 600 IT-Sicherheitsexperten zum Austausch über Cybercrime, Zukunftstechnologien, sichere Identitäten und Infrastrukturen sowie Rechte und Normen erwartet.

2019 sind unter dem Motto „Game of IT-Security“ unter anderem Michael Niemeier, Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, und der bekannte Blogger Felix von Leitner im Phantasialand in Brühl angekündigt.

In Keynotes, Anwenderstorys, Panel-Diskussionen und Workshops steht auch in diesem Jahr erneut der Praxisbezug im Vordergrund. Praktische Workshops mit limitierter Teilnehmerzahl, hervorragende Networking-Möglichkeiten und die Internet Security Night in der Kulisse einer Themenwelt des Freizeitparks machen die Veranstaltung zu einem jährlichen Highlight für die IT-Sicherheitsbranche.

Leser von Security-Insider, CloudComputing-Insider und DataCenter-Insider, die sich über die offiziellen Website mit dem Code „PR19-isd“ anmelden, erhalten einen Partner-Rabatt von 20 Prozent auf den sonst üblichen Ticketpreis.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46140222 / Services)