Suchen

Wie man sein eigener Cloud-Dienstleister wird

Mit der Personal Cloud schaffen KMU und Startups ihre eigene Wolke

Seite: 3/3

Einfacher Web-Zugriff

Die Personal Cloud bietet zudem Fernzugriff auf Dateien – so können Mitglieder der Cloud ganz einfach Dateien außerhalb des Büros bearbeiten und freigeben. Hierzu wird für die Personal Cloud und ihre angeschlossenen Geräte eine eigene Internet-Adresse genutzt, über die dann der Zugriff erfolgen kann. Wird beispielsweise eine Iomega Personal Cloud mit dem Namen "Meinspeicher" auf einem Iomega-Netzwerkspeichergerät eingerichtet, so wird die Sub-Domain meinspeicher.myiomegacloud.com erstellt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Eine eigene App „Iomega Link“ ermöglicht es zudem, per iPhone oder iPad Arbeitsdokumente aus der Cloud anzuzeigen und zu bearbeiten.

Sicherheit nach Innen und Außen

Auch in Kleinstbetrieben mit einer überschaubaren Mitarbeiterzahl ist es wichtig, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um die eigenen Daten vor Missbrauch oder Verlust zu schützen. Maßnahmen wie Verschlüsselung und Kennwortschutz sind daher ein Muss! Somit ist gewährleistet, dass nicht-autorisierte Benutzer keinen Zugriff auf die in der Personal Cloud gespeicherten Daten haben. Werden private Geräte verwendet – beispielsweise für den Zugriff auf Dateien über das Smartphone – sollten diese vorab auf Vertrauenswürdigkeit geprüft werden.

Zusätzlich ist es hilfreich, wenn die Personal Cloud die Verschlüsselung des Verbindungspfads zwischen Endgeräten und Personal Cloud mit AES 128-Bit-Verschlüsselung ermöglicht. Diese Verschlüsselung schützt Dateien während der Übertragung über das Internet vor unberechtigten Zugriffen.

Der Datenschutz nach Innen ist ebenso wichtig. Durch Einrichten von Sicherheitsberechtigungen auf Benutzer- und Dateiebene haben Mitglieder der Personal Cloud ausschließlich Zugriff auf diejenigen Dateien und Ordner, die vorab für sie freigegeben wurden. Das reduziert Missbrauchsmöglichkeiten deutlich.

Die Personal Cloud erweist sich durch ihre Vielzahl an Optionen und ihre einfache Bedienbarkeit gerade für kleine und mittlere Unternehmen als kosteneffiziente und skalierbare Speicher- und Backup-Lösung. So profitieren auch diese Unternehmen von IT-Nutzungsmöglichkeiten, die bisher meist nur größeren Unternehmen offenstanden.

(ID:38891080)