eBook

Mikrosegmentierung für Dummies

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Mikrosegmentierung für Dummies

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie man ein inhärent sicheres Datacenter entwickelt und die Ausbreitung eines Angriffs auf ein Datacenter unterbindet.

Traditionelle Ansätze zur Absicherung von Datacentern konzentrieren sich schon immer auf eine starke Verteidigung der Außengrenzen, um die Bedrohungen außerhalb des Netzwerks zu lassen. Dieses Modell ist unwirksam, wenn es darum geht die neuen und entstehenden Bedrohungen der heutigen Zeit zu bekämpfen — darunter versteht man "Advanced Persistent Threats" (fortschrittliche, persistente Bedrohungen (APTs)) sowie koordinierte Angriffe. Was man hier braucht, ist einen moderneren, ausgeklügelten Ansatz in der Datacenter-Sicherheit, einen Ansatz, der davon ausgeht, dass Bedrohungen überall auftauchen können – und wahrscheinlich auch überall vorzufinden sind — und der dementsprechend handelt. Mit der Mikrosegmentierung wird nicht nur ein solcher Ansatz eingeführt, sondern auch die betrieblich Agilität in der Netzwerkvirtualisierung bereitgestellt, die für den Bestand eines modernen, über die Software definierten Datacenters maßgeblich ist.
 
Mithilfe der Mikrosegmentierung entstehen fein dosierbare Netzwerksteuerungsoptionen, die das Vertrauen auf Ebene der einzelnen Einheiten ermöglichen. Flexible Sicherheitsrichtlinien können bis zur Netzwerkschnittsstelle hinunter umgesetzt werden. In einem physikalischen Netzwerk müsste man dazu eine physikalische Framework für jede Arbeitslast im Datacenter einsetzen; bis dato war die Mikrosegmentierung zu kostenintensiv und keine gangbare Lösung aus der betrieblichen Perspektive. Jetzt wird die Mikrosegmentierung jedoch mithilfe der Netzwerk-Virtualisierungstechnologie zur Wirklichkeit.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.16 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Anbieter des Whitepapers

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Willy-Brandt-Platz 2
81829 München
Deutschland