Suchen

Komplexe Datentransformationen innerhalb von Minuten mic IT bündelt sichere Big Data-Technologie aus Deutschland

Redakteur: Jürgen Sprenzinger

Die mic IT AG, ein Anbieter von Big Data-Technologien, positioniert sich ab sofort als „Secure Big Data Company“, mit Produkten made in Germany. Die mic IT AG stellt einen Big Data-Verbund dar, der seit dem vergangenen Jahr Mehrheitsbeteiligungen an wegweisenden Software- und Hardwareunternehmen in diesem Technologiefeld unterhält.

Firmen zum Thema

Die mic IT AG ist ein Technologieanbieter, der sich auf das Wachstumsfeld Big Data fokussiert.
Die mic IT AG ist ein Technologieanbieter, der sich auf das Wachstumsfeld Big Data fokussiert.
(Bild: mic IT)

Die Exergy GmbH aus München, eine 95-prozentige Tochter von mic IT, hat eine neue Generation von Hochleistungsservern geschaffen; und die dimensio informatics GmbH aus Chemnitz, eine Mehrheitsbeteiligung von mic IT, beschleunigt mit einem patentierten semantischen Datenindex die Analyse großer Datenmengen drastisch. Big Data stellt völlig neue Anforderungen an Datenverfügbarkeit und Echtzeitanalysen – Herausforderungen, denen herkömmliche IT-Verfahren nicht mehr gerecht werden.

Datentransformationen in kürzester Zeit

Die Big Data-Features der mic IT AG heben laut Aussage des Herstellers die Beschränkungen in der Massenverarbeitung und Echtzeitanalyse von Daten schon heute auf – mit bestehenden IT-Systemen. Die Kombination der dimensio Produkte mit dem Exergy High Performance Computing erlaubt es schon jetzt, komplexe Datentransformationen, die bisher Tage in Anspruch nahmen, innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten durchzuführen.

Mit dimensio und Exergy als den technologischen Herzstücken der Gruppe sieht sich die mic IT AG den herkömmlichen Big Data-Anbietern in Sachen Effizienz und Performance weit voraus. Zudem plant die mic IT AG, durch weitere strategische Beteiligungen das Portfolio in Zukunft kontinuierlich auszubauen und weiter zu stärken. Die mic IT AG ist ihrerseits eine hundertprozentige Tochter der mic AG, eines Frühphasentechnologie-Investors aus München. Die mic IT AG bündelt nicht nur die komplementären Technologien der Beteiligungsunternehmen, sondern verfolgt auch eine Buy-and-build-Strategie. mic IT berät Unternehmen zudem längerfristig bei ihrer Strategie der Big Data-Transformation. Die beiden Vorstände der mic IT AG sind Mehrfachunternehmer mit jahrzehntelanger Erfahrung in den Bereichen IT und Finance. Der Vorstandsvorsitzende Helmut Hilgers ist für Product Management, Development und Marketing verantwortlich, während sich Stefan-Ulrich Fleissner im Vorstand um die Bereiche Finance/Treasury, M&A-Strategie und Corporate IR kümmert. Der renommierte IT-Analyst und Top-Manager Frank Sempert fungiert als Senior Advisor und Vorsitzender des Beirats der mic IT AG.

Der semantische Datenindex von dimensio

Die dimensio informatics GmbH, eine Ausgründung der TU Chemnitz, gehört heute mehrheitlich zu mic IT. dimensio hat eine Software-Technologie zur Beschleunigung von Datenanalysen entwickelt, die als einzige ihrer Art auf Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) basiert. Im Zentrum steht dabei der Aufbau eines unbegrenzten, multidimensionalen semantischen Index der Daten. Die patentierte Softwarelösung ist minimal-invasiv und universell einsetzbar – in bestehende Systemlandschaften, Datenbanken und Applikationen muss nicht eingegriffen werden.

Durch den semantischen Datenindex hat dimensio etwa bei der Auswertung von Oracle Exadata Datenbanken bereits nachweisbare Performance-Steigerungen um das mehr als 300-Fache erreicht, und bei Datenbanken mit IBM ergeben Lasttestergebnisse eine Verbesserung um die Faktoren 100 bis 1.000. „securido“, die Sicherheits-Appliance von dimensio, macht zudem Angriffe und unerlaubte Datentransfers von außen und innen unmöglich: die patentierte Technologie schließt zuverlässig aus, dass eine vorhandene Kommunikationsverbindung ungewollt nutzbar wird.

High Performance Computing mit Exergy Servern

Die Exergy Technologie basiert auf einer integralen Verbindung von Hardware und Software. Das Resultat ist ein Hochleistungsserver für das High Performance Computing (HPC), der laut Aussage des Herstellers hinsichtlich Rechenleistung und Energieeffizienz neue Maßstäbe im Mittelsektor setzt und klassischen Servertechnologien weit überlegen ist. Der Exergy Hochleistungsserver mit Multikernprozessoren und Wasserkühlung ist kaum größer als ein normaler PC, erreicht aber eine bis zu 1.000-fach höhere Effizienz und erlaubt eine Parallelisierung, wie sie in diesem Sektor bisher nicht bekannt war.

Ergänzendes zum Thema
mic IT AG

Die mic IT AG in München ist ein Technologieanbieter, der sich auf das Wachstumsfeld Big Data fokussiert. Die Big Data-Technologien und -Anwendungen dienen dazu, die Analyse und Bearbeitung großer Datenmengen zu optimieren. Das Unternehmen stellt einen Big Data-Verbund dar, der Mehrheitsbeteiligungen an innovativen, wegweisenden Software- und Hardwareunternehmen in diesem Technologiefeld unterhält. Die Exergy GmbH, München, die eine neue Generation von Hochleistungsservern entwickelt hat, ist eine 95-prozentige Tochter der mic IT AG. An der dimensio informatics GmbH, Chemnitz, die eine Softwarelösung zur drastischen Beschleunigung der Analyse großer Datenmengen entwickelt und patentiert hat, hält die mic IT AG eine Mehrheitsbeteiligung. Auch im Bereich Datensicherheit und Datenschutz verfügt dimensio über proprietäre Technologien.

Die mic IT AG ist ihrerseits wiederum eine hundertprozentige Tochter der mic AG, eines Frühphasentechnologie-Investors aus München, der seit 2006 an der Frankfurter Börse im Entry Standard gelistet ist. Die mic IT AG bündelt die komplementären Technologien und Lösungen ihrer Beteiligungsunternehmen und platziert sich im Wachstumsmarkt Big Data als „Secure Big Data Company“ – mit sicheren Big Data-Lösungen, „Made in Germany“. Zudem verfolgt das Unternehmen eine Buy-and-build-Strategie. Durch – in der Regel mehrheitliche – Übernahmen von bereits am Markt etablierten, wachstumsstarken IT-Unternehmen – will die mic IT AG die Schlagkraft und Profitabilität ihres Big Data-Verbunds in Zukunft weiter stärken

(ID:42528918)