E-Guide

Methoden zur Überwachung physischer & virtueller Umgebungen

Bereitgestellt von: Hitachi Vantara GmbH / Hitachi Data Systems GmbH

Methoden zur Überwachung physischer & virtueller Umgebungen

Dieses Whitepaper gibt Ihnen Ratschläge bezüglich der Überwachung von VM und Hauptcomputern in der Produktion.

Die Aufgaben bei der Überwachung von virtuellen Maschinen ähneln sich in vielerlei Hinsicht den Aufgaben beim Arbeiten mit physischen Rechnern. Unternehmen mit zentralen Überwachungsverfahren können diese weiterhin verwenden, um zu überprüfen, wie Anwendungen und andere Vorgänge funktionieren.

Viele bewährte Methoden eignen sich für die Überwachung von sowohl physischen Rechnern als auch virtuellen Maschinen. Dennoch gibt es bei der Suche nach geeigneten Tools gewisse Funktionen, die es erheblich erleichtern, Einblick in die Produktionsleistung zu bekommen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 21.03.12 | Hitachi Vantara GmbH / Hitachi Data Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

Hitachi Vantara GmbH

Industriestr. 28
70565 Stuttgart
Deutschland