Einfache Handhabung und Funktionsvielfalt

Kostengünstige Alternative: Der OpManager ersetzt drei Tools bei Mainsite

| Redakteur: Ulrich Roderer

Mit dem OpManager überwacht Mainsite an die 250 Netzwerkkomponenten mit mehreren tausend Ports, sowie VMware Cluster mit diversen Server und Applikationen sowie zwei Carrier-Class Router für internes und externes Routing.
Mit dem OpManager überwacht Mainsite an die 250 Netzwerkkomponenten mit mehreren tausend Ports, sowie VMware Cluster mit diversen Server und Applikationen sowie zwei Carrier-Class Router für internes und externes Routing. (Bild: Mainsite)

Die Mainsite GmbH & Co. KG ist als Betreiber- und Servicegesellschaft des Industrie Centers Obernburg (ICO) tätig, einem der wichtigsten und größten Industriekomplexe in der Region bayerischer Untermain. Sie hat sich für den OpManager von ManageEngine entschieden.

Als Dienstleister übernimmt Mainsite umfassende IT-Dienstleistungen für ihre Kunden. Das Angebot reicht vom Stellplatz im zertifizierten Rechenzentrum bis hin zur IT-Komplettbetreuung – angefangen bei Beratung, Beschaffung und Implementierung über die Systembetreuung im operativen Geschäft bis zur Entsorgung. Qualifizierte Mitarbeiter im Helpdesk (Hotline) und im End-User Support stehen als Ansprechpartner für alle Fragen des täglichen IT-Betriebs zur Verfügung. Zusätzlich bietet Mainsite eine 24/7-Rufbereitschaft. Insgesamt sorgen 15 Mitarbeiter für einen reibungslosen IT-Betrieb der im ICO vereinten Unternehmen.

Die Ausgangslage

Mainsite betreibt ein professionelles Service-Angebot für die mehr als 30 angesiedelten Unternehmen des ICO. Dazu gehören Netzwerkbetrieb, Server-Installation und -Management, PC und User Support, Helpdesk, Rechenzentrumsbetrieb, Beratung und Projektleitung, IT in der Automatisierungstechnik sowie IT-Sicherheit und Datenschutz.

Zentraler Bestandteil der Dienstleistungsverträge sind das Server-Management und die Überwachung des Netzwerks. Für das Netzwerk-Monitoring setzte Mainsite bisher auf das Produkt eines anderen Herstellers. Als jedoch der Support für die genutzte Version eingestellt wurde, war der richtige Zeitpunkt gekommen, um die alte Tool-Landschaft abzulösen und zu konsolidieren – denn für das Server Monitoring hatte Mainsite den HP Insight Manager genutzt, für die Konfigurationsänderungen der Netzwerkkomponenten ein drittes, selbst geschriebenes Tool.

Insbesondere die bisherige Netzwerkmanagement-Software erwies sich im Einsatz als sehr komplexes Tool, mit dem nur wenige Mitarbeiter vertraut waren. Da mehrere Mitarbeiter die Rufbereitschaft wechselnd übernehmen, war dieser Zustand nicht tragbar. Das neue Tool sollte Netzwerk- und Server Monitoring vereinen und darüber hinaus einfach in der Bedienung sein. Über den Fachartikel einer IT-Zeitschrift stieß das Mainsite-Team auf den OpManager von ManageEngine.

Alternative zu teueren Lösungen

ManageEngine ist die Enterprise IT Managementsparte von ZOHO Corp. Mit über 20 Produkten bietet ManageEngine ein umfangreiches Set an Netzwerkmanagement Lösungen. Die Philosophie des Untrnehmens liegt dabei darin, diese Lösungen zu besonders wettnbewerbsmäßigen Preisen anzubieten. Aufgrund der webbasierten Architektur lassen sich die Produkte sehr flexibel im Unternehmen einsetzen. Bereits heute arbeiten über 1 Million IT-Administratoren weltweit mit ManageEngine Lösungen. Sie kommen aus allen Branchen, z.B. aus Banken, Behörden, Dienstleistungsunternehmen, Krankenhäusern sowie produzierendem Gewerbe.

Inhalt des Artikels:

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35712370 / Software)