Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Mit virtueller Welt die Realität verbessern

IT-Zeitmaschine

Mit virtueller Welt die Realität verbessern

20.01.20 - Daten sind in den vergangenen 25 Jahren zum „neuen Öl” geworden, das die Wirtschaft antreibt, sagt Klaus Löckel vom 3D-Software-Hersteller Dassault Systèmes. Er ist überzeugt, dass sich mit diesen Daten virtuelle Realitäten schaffen lassen, mit denen die reale Welt verbessert werden kann.

lesen
CES-Nachlese: MSI Gaming-Notebooks und Monitore

CES 2020

CES-Nachlese: MSI Gaming-Notebooks und Monitore

17.01.20 - Auf der CES in Las Vegas zeigte MSI zwei Gaming-Notebooks mit 300-Hz-Display und den kommenden Intel-Core-H-CPUs. Zusätzlich gab es diverse Gaming-Monitore zu sehen, darunter einen mit 1000R-Krümmung und ein 240-Hz-Mobildisplay.

lesen
CES-Nachlese: Samsung Odyssey

CES 2020

CES-Nachlese: Samsung Odyssey

17.01.20 - Für Samsung ist die CES primär eine Messe, auf der der Konzern die neuesten TV-Geräte, Smartphones und Küchengeräte präsentiert. Mit den Odyssey-Displays hat es aber immerhin eine Serie spektakulärer Gaming-Monitore nach Las Vegas geschafft.

lesen
Mechanische Tastenschalter für Value-Keyboards

Cherry Viola

Mechanische Tastenschalter für Value-Keyboards

16.01.20 - Tastaturen im unteren Preisbereich nutzen fast ausschließlich Rubberdome- oder Hybrid-Lösungen für die Tastenerkennung. Mechanische Schalter waren hier bisher zu teuer. Mit den Viola-Switches von Cherry soll sich das ändern. Sie wurden speziell für den Value-Markt entwickelt.

lesen
Schlankes AMD-Notebook mit Riesenakku von Schenker

CES 2020

Schlankes AMD-Notebook mit Riesenakku von Schenker

14.01.20 - Das 15,6-Zoll-Notebook VIA 15, das Schenker auf der CES präsentiert, basiert noch auf einem Ryzen 5 3500U. Dafür ist das 1,4-kg-Gerät mit 91-Wh-Akku in Kürze lieferbar.

lesen
AMD Ryzen 4000 – Der Intel-Herausforderer

CES 2020

AMD Ryzen 4000 – Der Intel-Herausforderer

13.01.20 - Bisher hatte Intel bei den Notebook-Prozessoren die Nase vorn. Mit dem auf der CES präsentierten Ryzen 4000 kann sich das ändern. Denn AMD packt bis zu acht Zen-2-Kerne und eine Radeon-Vega-Grafik in eine 15-Watt-CPU.

lesen

Kommentare