200km Sicherheitsabstand

IT-Security im DataCenter

Bereitgestellt von: Zerto Germany GmbH

IT-Security im DataCenter

Gegen Ende des letzten Jahres erhöhte das das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) den empfohlenen Mindestabstand der Georedundanz für Rechenzentren von 5 auf 200 Kilometer.

Dies stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderungen, da aufgrund der Entfernung die Latenz zwischen den Rechenzentren zu hoch wird, um sie mit traditionellen Hochverfügbarkeits- und Backup-Lösungen zu sichern. Aufgrund der neuen Empfehlung des BSI, ist es demnach möglich, dass viele der bisherigen Business Continuity und Disaster Recovery-Lösungen sich nicht mehr innerhalb der Rahmenbedingungen befinden und daher neue Strategien benötigt werden. 
Das E-Book nimmt daher die Vor- und Nachteile der synchronen Replikation, die bislang als Standardtechnologie für ein hochverfügbares Rechenzentrum galt, genauer unter die Lupe. Ebenso wird die Problematik bei Storage-Snapshots weiter ausgeführt. Abschließend stellt das Whitepaper die asynchrone Replikation als Lösung vor. Diese Technologie kann zwar die Antwort auf das Entfernungs- und Latenzproblem sein, bringt jedoch eine eigenen Herausforderungen mit sich.
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.zerto.com/privacy-policy/, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
privacy@zerto.com
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.zerto.com/privacy-policy/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 19.02.20 | Zerto Germany GmbH

Anbieter des Whitepapers

Zerto Germany GmbH

Theodor-Stern-Kai 1
60596 Frankfurt am Main