Suchen

Blick über den Tellerrand IT-Ausgaben in Russland steigen

| Redakteur: Katrin Hofmann

30,5 Milliarden US-Dollar sollen russische Kunden IDC zufolge dieses Jahr in IT investieren.

Firmen zum Thema

Services könnten am meisten erstarken.
Services könnten am meisten erstarken.

Die IT-Investitionen in Russland werden 2012 den IDC-Analysten zufolge in allen drei Teilbereichen zulegen – sowohl im Hardware-, Software- als auch im Services-Segment. Hardware hat dabei den größten Marktanteil.

Mehr Details erfahren Sie, wenn Sie die Grafik durch Anklicken vergrößern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32506020)