Enterprise Mobility & Bring-Your-Own-Device

Ist Ihre WLAN-Infrastruktur bereit für zukünftige Herausforderungen?

Bereitgestellt von: Extreme Networks GmbH / Enterasys Networks Germany GmbH

Enterprise Mobility & Bring-Your-Own-Device

Ist Ihre WLAN-Infrastruktur bereit für zukünftige Herausforderungen?

Welche neuen Planungsparameter sind zu beachten? Um die neue Stufe der WLAN-Performance zu erreichen und auszuschöpfen, bedarf es einer gut durchdachten Migrationsplanung.

WLAN Netzwerke sind heutzutage bereits nicht mehr wegzudenken und der User-Bedarf an Bandbreite, Leistung und Verfügbarkeit steigt stetig. Der kommende Standard 802.11ac verspricht eine neue Stufe der WLAN-Performance. Doch dazu ist mehr nötig, als ein paar neue Access Points zu installieren.

In diesem Webcast zeigen wir Ihnen, wie Sie sich bestens auf diese neue Ära vorbereiten können.

Erfahren Sie von Referent Jochen Müdsam, wie Ihr Unternehmen die WLAN Umgebungen erfolgreich auf die Migration vorbereitet und was es dabei zu beachten gilt. Der Infrastruktur-Experte erläutert außerdem, worin die Unterschiede zwischen den 802.11ac Produkten der ersten und zweiten Generation bestehen und zeigt auf, welche Auswirkungen individuelle Endgeräte auf die Performance haben werden.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und erfahren Sie alles wissenswerte zur Migration auf 802.11ac - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Agenda im Überblick:

  • Trends, Herausforderungen & Risiken mobiler Unternehmens-Infrastrukturen
  • Was verbirgt sich hinter 802.11ac?
  • Welche neuen Planungsparameter sind hinsichtlich 802.11ac zu beachten?
  • BYOD & Identity Access Management - einfach und ganzheitlich umsetzen

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.14 | Extreme Networks GmbH / Enterasys Networks Germany GmbH

Veranstalter des Webinars

Extreme Networks GmbH

Solmsstraße 83
60486 Frankfurt
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 47860-0
Telefax: +49

Datum:
08.11.2013 10:00