HCI - einfache Antwort auf komplexe Probleme

Indikatoren für die RZ-Infrastruktur

HCI - einfache Antwort auf komplexe Probleme

13.07.18 - Unternehmen verfolgen bei der Einführung von hyperkonvergenten Komponenten oftmals eine Guerillataktik. Die Migration hin zu HCI findet Schritt für Schritt statt, beginnend mit einer Minimal-Konfiguration weniger Knoten. lesen

Reife erreicht. Und was nun?

Interview mit OpenStack-President Jonathan Bryce

Reife erreicht. Und was nun?

12.07.18 - Wie gleich nach dem Abitur: Das Reifezeugnis haben die jungen Erwachsenen, aber viele wissen nicht, was sie machen sollen. Auch OpenStack ist in so einer Phase. Ludger Schmitz* fragte OpenStack-President Jonathan Bryce nach Aspekten, die bei dem Open-Cloud-Projekt momentan unklar sind. lesen

Zentrales Dienste-Hosting vs. Edge Computing

Dezentral oder zentral – Was ist das bessere Konzept?

Zentrales Dienste-Hosting vs. Edge Computing

09.07.18 - Das Aufkommen von Edge Computing sorgt in Rechenzentren erneut für einen Umbruch. Zentralisierte Rechenzentren sind durch traditionelle Projekte der Dienstleister zwar weiterhin im Trend, mit Edge Computing entwickeln sich Datacenter-Dienste aber auch dezentral. Eine Konsequenz aus der sich stark wandelnden Datennutzung von Anwendern und Endgeräten. lesen

„Das Management verwendet jetzt die Worte Mainframe und Innovation in einem Satz.“

Konkurrenzlos

„Das Management verwendet jetzt die Worte Mainframe und Innovation in einem Satz.“

06.07.18 - Mainframe aufs Abstellgleis? Das scheint ein Motto von gestern zu sein. In vielen Unternehmen entdeckt man den IBM-Großrechner als zuverlässige Plattform für moderne Anwendungen wieder. lesen

Hohe Erwartungshaltung an Managed Service Provider

IT-Automatisierung

Hohe Erwartungshaltung an Managed Service Provider

06.07.18 - Unternehmen treiben für mehr Effizienz die Digitalisierung ihrer Strukturen, Prozesse oder Produkte voran. Sie wollen schneller, innovativer, kostensparender agieren – und am besten voll automatisiert. Dabei setzen sie zunehmend auf die Zusammenarbeit mit Managed Service Provider. lesen

Memristoren werden Inferenzmaschinen

Künstliche Intelligenz auf der HPE Discover

Memristoren werden Inferenzmaschinen

05.07.18 - Hewlett Packard Enterprise (HPE) gab auf der Konferenz „Discover“ in Las Vegas einen Ausblick auf die Zukunft des datenzentrierten Computings mit Edge-Intelligenz. Memristoren könnten bei der Umsetzung dieses Konzepts eine wichtige Rolle übernehmen – allerdings an anderer Stelle als bislang vermutet. lesen

Präzise Referenzmessungen sorgen für Qualität von Glasfaser-Verkabelungen

Qualitätsprüfung per Patch-Kabel

Präzise Referenzmessungen sorgen für Qualität von Glasfaser-Verkabelungen

05.07.18 - Bei der Bereitstellung von optischen Hochgeschwindigkeitsnetzwerken, zum Beispiel per Ethernet mit 100 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) oder Fibre-Channel mit 128 Gbit/s, müssen die Netzwerkverantwortlichen genau wissen, wie sich die Leistung der Glasfaserverkabelung zu den Anwendungsstandards verhält. Der Kunde darf vom Kabelhersteller Gewährleistung erwarten. lesen

Bremer Datacenter spart über 90 Prozent der Kühlenergiekosten

Kostensenker Geothermie

Bremer Datacenter spart über 90 Prozent der Kühlenergiekosten

04.07.18 - Ein Energie-effizientes Klimatisierungskonzept, das Erdwärme effizient nutzt, kann die Kosten für die Kühlung um gut 90 Prozent senken. Beispiel für ein geothermisch betriebenes Rechenzentrum ist der Hochbunker „ColocationIX“, erbaut nach EN 50600 Klasse 4 und betrieben von der Consultix GmbH in Bremen. lesen

Bei der Financial Times senken Container die Server-Kosten um 80 Prozent

Tolles Projekt

Bei der Financial Times senken Container die Server-Kosten um 80 Prozent

03.07.18 - Container und deren Orchestrierung sind aus der Anwendungslandschaft nicht mehr wegzudenken – bei der „Financial Times“ konnte die Containerisierung der weltweiten Medienproduktion und -bereitstellung rund 80 Prozent der Kosten für Server einsparen. Überhaupt scheint die neue Technik viele Vorteile zu haben. lesen

Wichtige Makrotrends in der Softwaretechnik

Empfehlungen aus dem Thoughtworks Technology Radar

Wichtige Makrotrends in der Softwaretechnik

03.07.18 - Microservices, Machine Learning, Single Page Apps: Mit welchen IT-Technologien sollten sich Unternehmen wirklich befassen? Der „Thoughtworks Technology Radar“ nennt die wichtigen Handlungsfelder. lesen