Microsoft-Rechenzentren arbeiten nun im Open19-Design

back 4/9 next
Grundsätzlich lassen sich vier verschiedene Formate verwenden: Der Bild: Open19 Foundation
Grundsätzlich lassen sich vier verschiedene Formate verwenden: Der "Brick"-Server ist ein Server für die halbe Breite; er kann bis zu 100 G Konnektivität bieten und 400 W Leistung aufnehmen. Er verbindet sich (Daten und Stromversorgung) mithilfe aufsteckbarer Kabel.
Grundsätzlich lassen sich vier verschiedene Formate verwenden: Der "Brick"-Server ist ein Server für die halbe Breite;