Cloud-Verträge oft mangelhaft bei der Erfüllung deutscher Gesetze

back 1/4 next
Die Lizenzierungsklauseln, die viele Anbieter in ihre Vertragsbedingungen aufgenommen haben, sind nach deutschem Recht eigentlich überflüssig. Bild: Bird & Bird
Die Lizenzierungsklauseln, die viele Anbieter in ihre Vertragsbedingungen aufgenommen haben, sind nach deutschem Recht eigentlich überflüssig. Die Provider versuchen aber beispielsweise durch die Formulierung von Nutzungseinschränkungen das deutsche Gesetz aufzuweichen.
Die Lizenzierungsklauseln, die viele Anbieter in ihre Vertragsbedingungen aufgenommen haben, sind nach deutschem Recht eigentlich überflüssig.