Das Lightstack-Glasfasergehäuse kann in einer Höheneinheit bis zu 144 Fasern bei LC-Anschlüssen und bis zu 864
Das Lightstack-Glasfasergehäuse kann in einer Höheneinheit bis zu 144 Fasern bei LC-Anschlüssen und bis zu 864 Fasern bei MTP-Anschlüssen aufnehmen. ( Bild: Siemon )