Der ARM-Prozessor M0+, eine eine Weiterentwicklung des M0, der von 50 ARM-Lizenznehmern als Microcontroller verwendet wird,
Der ARM-Prozessor M0+, eine eine Weiterentwicklung des M0, der von 50 ARM-Lizenznehmern als Microcontroller verwendet wird, soll in kleinster Konfiguration nur 3 Mikrowatt pro Megahertz aufnehmen. Das gilt für eine Fertigung mit 40 Nanometern Strukturbreite, bei den verbreiteteren Techniken wie 90-Nanometer-Low-Power (90LP) sind es auch nur 11 Mikrowatt pro Megahertz. ( Bild: ARM.com )