Das „grüne“ Rechenzentrum von IGN erzielt durch die Nutzung von Grundwasser für die Klimatisierung. Das Wasser
Das „grüne“ Rechenzentrum von IGN erzielt durch die Nutzung von Grundwasser für die Klimatisierung. Das Wasser wird einer Brunnenanlage entnommen, gefiltert und durch die Wärmetauscher des Klimasystems geführt. ( Bild: IGN )