Flexible Systemarchitekturen adressieren die Schere zwischen explodierendem Datenvolumen und dem nachlassenden Wachstum der Compute-Leistung.
Flexible Systemarchitekturen adressieren die Schere zwischen explodierendem Datenvolumen und dem nachlassenden Wachstum der Compute-Leistung. ( Bild: HPE )