Toto Wolff nahm vor wenigen Tagen in St. Petersburg im Namen des Teams zum fünften Mal
Toto Wolff nahm vor wenigen Tagen in St. Petersburg im Namen des Teams zum fünften Mal in Folge den Pokal für den FIA Formel 1 Konstrukteurs-Weltmeister entgegen. ( Bild: Daimler AG )