Freizeitwissenschaftler haben erstmals dabei geholfen, ein quantenphysikalisches Experiment per App-Fernsteuerung zu optimieren.
Freizeitwissenschaftler haben erstmals dabei geholfen, ein quantenphysikalisches Experiment per App-Fernsteuerung zu optimieren. ( Bild: Robert Heck et al., PNAS, vol. 115, No. 48 )