So sieht man bei Red Hat die Kombi aus OpenStack und Kubernetes.
So sieht man bei Red Hat die Kombi aus OpenStack und Kubernetes. ( Bild: Ulrike Ostler/ Vogel IT-Medien GmbH )