Der Heatspreader ist bei den neuen Prozessoren verlötet statt verklebt. Das soll dem Anwender mehr Spielraum
Der Heatspreader ist bei den neuen Prozessoren verlötet statt verklebt. Das soll dem Anwender mehr Spielraum beim Übertakten verschaffen. ( Bild: Intel )