Schneider Electric baut Infrastruren für Rechenzentren, die sich möglichst nah an der Datenproduktion und/oder am -einsatz
Schneider Electric baut Infrastruren für Rechenzentren, die sich möglichst nah an der Datenproduktion und/oder am -einsatz befinden. Dort werden Faktoren wie Stromversorgung und Kühlung häufig noch vernachlässigt - sträflicherweise, sagt der Autor Vincent Barro von Schneider Electric und erläutert warum. ( Bild: © profit_image - stock.adobe.com )