Für das norwegische Unternehmen Envirotech Solutions hat Cloud&Heat das weltweit erste direktwassergekühlte, mobile Rechenzentrum in einen
Für das norwegische Unternehmen Envirotech Solutions hat Cloud&Heat das weltweit erste direktwassergekühlte, mobile Rechenzentrum in einen herkömmlichen ISO-Seefrachtcontainer gebaut. Ausgestattet mit sechs Server-Schränken, die Platz für Netzwerk, Storage und leistungsstarke Compute-Komponenten bieten, brachte das Unternehmen eine hohe Packungsdichte unter. ( Bild: Cloud&Heat technologies )