Aus der Praxis, für die Praxis: die Reise in neue SAP-Welten

Implementierung von SAP HANA im Siemens Rechenzentrum

Bereitgestellt von: Fujitsu Technology Solutions GmbH

Aus der Praxis, für die Praxis: die Reise in neue SAP-Welten

Implementierung von SAP HANA im Siemens Rechenzentrum

Erfahren Sie im Experten-Video, wie Siemens den SAP HANA „Power Block“ evaluierte und für eine integrierte Infrastruktur nutzt.

Die Ausgangslage:

  • Speicher-Power bei Siemens: Wenn Anwendungen, Daten und Transaktionen immer mehr Performance brauchen. Immer mehr Daten, Transaktionen, Anwendungen: all das frisst Speicherkapazität in nie gekannten Dimensionen. 
  • Als eines der ersten Unternehmen hat Siemens einen Großteil der SAP-Landschaft auf SAP HANA umgestellt. Hierfür benötigte der Konzern eine Infrastruktur bestehend aus performanten Storage-Systemen und Enterprise-Servern.

Umsetzung und Zusammenarbeit:
  • Helmut Kuhn, Technical Lead SAP bei Siemens, zeigt im Experten-Video auf, wie die Siemens AG schon heute mit dieser hochmodernen Speicher-Infrastruktur-Lösung ein Maximum an Datensicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit sichert.
  • Lars Moscherosch, Sales Director Fujitsu, zeigt, warum die Fujitsu-Speicher-Lösungen zu den leistungsfähigsten Lösungen weltweit zählen und welche Herausforderungen Sie damit heute und künftig am effizientesten lösen können.
 

Lars MoscheroschHelmut KuhnGemeinsam zeigen die beiden Referenten – aus der Praxis, für die Praxis –, wie die Implementierung von SAP HANA im EAGLE Rechenzentrum der Siemens AG umgesetzt wurde und sich dabei die Projektpartner in Ihren Kompetenzen optimal ergänzt haben, um eine passende Infrastruktur als Hardware-Grundlage für die SAP-HANA-Systeme zu entwickeln und implementieren.

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49

Datum:
11.04.2019 10:00