Top-Seller mit schnellerem Prozessor

Igel stattet den Thin Client UD3 mit mehr Leistung aus

| Redakteur: Michael Hase

Der neue UD3-Client von Igel soll sich durch verbesserte Multimedia-Eigenschaften auszeichnen.
Der neue UD3-Client von Igel soll sich durch verbesserte Multimedia-Eigenschaften auszeichnen.

Der Thin-Client-Hersteller Igel bringt die dritte Generation seines Allround-Modells UD3 auf den Markt. Das Gerät ist mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet und soll sich durch verbesserte Multimedia-Eigenschaften auszeichnen.

Igel Technology stattet den Top-Seller UD3 mit 200 Megahertz mehr Rechenpower aus. In der dritten Generation des Thin Clients ist ein VIA-Nano-Prozessor verbaut, der mit einem Gigahertz getaktet ist. Der Bremer Hersteller bietet den UD3 wahlweise mit den Betriebssystemen Igel Linux oder Windows Embedded Standard sowie den dazugehörigen Firmware-Paketen an.

Durch die neue Prozessor-Ausstattung sollen sich die Multimedia-Fähigkeiten des Allround-Clients im Vergleich zum Vorgängermodell erneut verbessern. Die Videowiedergabe übernimmt ein VIA-Chrome-9-Prozessor, der über DVI maximal eine Bildschirmauflösung von 1.920x1.200 Pixeln erlaubt. Über ein Y-Kabel lässt sich ein zweiter Monitor ansteuern. Der neue UD3 unterstützt Gigabit LAN. Durch Verwendung des Connectivity-Fußes, den Igel als optionale Erweiterung anbietet, können Daten über WLAN ausgetauscht werden.

Trotz stärkerer Rechenleistung erfüllt der UD3 weiterhin die Energy-Star-Richtlinien. Im Lieferumfang enthalten ist die Remote-Management-Software Igel Universal Management Suite (UMS). Darüber hinaus bietet der Hersteller eine kostenfreie Erweiterung der Hardware-Garantie auf fünf Jahre an. Der Igel UD3 ist je nach Betriebssystem und Firmware-Paket ab 349 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich. Laut Anbieter handelt es sich um dem meistverkauften Thin Client Deutschlands. |mh

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35443390 / Server)