Open-Source-Vordenker Marten Mickos wird Cloud-Geschäfte von HP leiten

HP akquiriert Eucalyptus

| Redakteur: Ulrike Ostler

Eucalyptus ist jetzt ein Bestandteil von HP und erweitert das Cloud-Business.
Eucalyptus ist jetzt ein Bestandteil von HP und erweitert das Cloud-Business. (Bild: Andrea Izzotti/ Fotolia.com)

HP wird den Anbieter von Open-Source-Software Eucalyptus übernehmen. Die Software eignet sich für den Aufbau von privaten und hybriden Cloud-Umgebungen.

Wenn die Übernahme abgeschlossen ist, wird der CEO von Eucalyptus, Marten Mickos, als Senior Vice President und General Manager HPs Cloud-Geschäfte leiten. Mickos wird direkt an HP-Chefin Meg Whitman berichten.

“Mit Marten werden wir die Cloud-Strategie, die wir seit mehr als drei Jahren verfolgen, verstärken und beschleunigen. Diese Strategie besteht darin, unseren Kunden zu helfen, quelloffene hybride Cloud-Umgebungen aufzubauen, zu nutzen und zu steuern“, sagte Whitman. „Marten wird HPs herausragendes Cloud-Management-Team verstärken und die Möglichkeiten von HP Helion erweitern, indem Kunden mehr Auswahloptionen bekommen und ihre privaten und hybriden Cloud-Umgebungen besser steuern können.“

Mickos ist eine respektierte Persönlichkeit in der Cloud-Branche und seit langem ein Verfechter der Open-Source-Idee. Bei HP wird Mickos die Cloud-Organisation leiten und „Helion“-Portfolio von HP weiter ausbauen, deren Grundlage die OpenStack-Technologie ist. Bevor Mickos zu Eucalyptus kam, war er CEO der Firma MySQL.

Weitere Positionen

Martin Fink, der derzeit HPs Cloud-Geschäfte leitet, wird seine Rollen als Chief Technology Officer von HP und Direktor der HP Labs beibehalten. Dabei wird er sich auf Innovationen und bahnbrechende Lösungen wie The Machine konzentrieren. Fink wird auch weiterhin HPs Geschäfte im Bereich Network Functions Virtualization (NFV) leiten.

HP erwartet, dass die Übernahme im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2014 abgeschlossen wird. Zu den Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Was meinen Sie zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42946903 / Strategien)