Logo
01.03.2019

Artikel

Edge-Plattform von HPE für Streaming, Mobilität und smarte Städte

Hewlett Packard Enterprise (HPE) adressiert mit dem System „Edgeline EL8000 Converged Edge System“ Netzbetreiber, die datenintensive Dienste mit geringen Latenzzeiten bereitstellen wollen. Anwendungsfälle sind zum Beispiel Streaming Media, vernetzte Mobilität und Smart Cities.

lesen
Logo
01.02.2019

Artikel

HPE baut Frankreichs neuen Supercomputer Jean Zay

Frankreich bekommt einen neuen Supercomputer, mit der Bezeichnung „Jean Zay“. Namensgeber ist ein französischer Politiker und Kulturschaffender, der von der Regierung Vichy während des Zweiten Weltkriegs inhaftiert und 1944 umgebracht wurde. Den Auftrag zum Bau des Systems mit ei...

lesen
Logo
02.01.2019

Artikel

So geht weltmeisterliches Daten-Management

Das Mercedes AMG Petronas F1 Team ist in der Erfolgsspur. Seit der Saison 2010 hat das Werksteam des deutschen Automobilherstellers Daimler AG in der Formel 1 Sieg an Sieg gereiht und zuletzt wieder einmal Lewis Hamilton zum Fahrerweltmeister gemacht. IT-Chef Matt Harris berichte...

lesen
Logo
13.12.2018

Artikel

Die „praktikablen“ Alternativen zum Quantencomputer

Marco Fiorentino arbeitet in den HP Labs und stellte auf der HPE-Kongressmesse jüngst die Company-eigenen Alternativen zum Quantencomputer vor, nachdem die Schwierigkeiten ein zuverlässiges und leistungsfähiges System zu bauen, als zu große Hürden identifiziert worden waren und H...

lesen
Logo
12.12.2018

Artikel

Ecke trifft Datacenter-IT: HPE investiert und verdient kräftig

HPE soll eine Innovations-Company sein, so Chef Antonio Neri kürzlich auf der hauseigenen Kongressmesse „HPE Discover“ in Madrid. Möglicher Kritik an Um- und Abbau der vergangenen Jahre setzt er hinzu: „Wir haben uns zu dem Unternehmen entwickelt, das wir sein wollen“. Die Stichw...

lesen
Logo
07.11.2018

Artikel

ISS-Astronauten dürfen Spaceborn füttern

Hewlett Packard Enterprise (HPE) stellt seinen auf der Internationalen Raumstation (ISS) betriebenen „Spaceborne“ Computer für Forschungsarbeiten zur Verfügung. Denn der einjähriger Test gilt als abgeschlossen, so dass die Forscher ihn vor Ort nutzen können.

lesen
Logo
01.10.2018

Artikel

KI schafft über 11 Prozent Wachstum in der Industrie

Bis 2030 erwartet Europas Industrie über 11 Prozent Wachstum durch Künstliche Intelligenz (KI). Trotzdem kostet KI keine Jobs, sagen zwei Drittel der Befragten einer Umfrage von Hewlett Packard Enterprise (HPE) und der Konferenz Industry of Things World.

lesen
Logo
11.09.2018

Artikel

HPE packt Simplivity auf HPC-Plattform Apollo

An kleinen Firmenstandorten oder beim Edge Computing muss viel IT-Leistung auf engstem Raum untergebracht werden. Für solche Anforderungen hat HPE jetzt die hyperkonvergente Plattform „Simplivity 2600“ auf den Markt gebracht. Um Platz zu sparen, wurde dabei die PCI-Beschleuniger-...

lesen
Logo
01.08.2018

Artikel

Die Reise zum Mars beginnt im Erd-Orbit

Wenn irgendwann Menschen zum Mars fliegen sollen, können sie eines bestimmt nicht brauchen: Einen Bordcomputer, der ausfällt. Um dafür zu sorgen, dass ein derartiger Zwischenfall möglichst unwahrscheinlich wird, läuft derzeit das Experiment „Spaceborne Computer“.

lesen
Logo
28.06.2018

Artikel

Predictive Analytics löst Probleme

Analog zur Umsetzung von Digitalisierungsinitiativen steigt auch die Komplexität der zum Einsatz kommenden Infrastrukturen. Dieser lässt sich mit bisher genutzten prozessorientierten Management-Methoden à la ITIL kaum mehr beizukommen. Erforderlich ist vielmehr ein sich autonom v...

lesen
Logo
19.06.2018

Artikel

HPE baut weltgrößten ARM-Supercomuter

Die National Nuclear Security Administration des Department of Energy (DOE) der USA soll mithilfe des Supercomputers, beziehungsweise theoretischer 2,3 Petaflops im Peak, in die Lage versetzt werden, komplexe Analysen sowie wissenschaftliche Simulationen noch besser auszuführen. ...

lesen
Logo
19.06.2018

Artikel

HPE baut weltgrößten ARM-Supercomuter

Die National Nuclear Security Administration des Department of Energy (DOE) der USA soll mithilfe des Supercomputers, beziehungsweise theoretischer 2,3 Petaflops im Peak, in die Lage versetzt werden, komplexe Analysen sowie wissenschaftliche Simulationen noch besser auszuführen. ...

lesen
Logo
28.05.2018

Artikel

Mit HPE Infosight auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

Die Digitalisierung erhöht die Komplexität der IT-Infrastrukturen erheblich. Dem ist mit den bisherigen prozessorientierten Management-Methoden à la ITIL alleine nicht mehr beizukommen. Erforderlich ist vielmehr ein sich autonom verwaltendes und reparierendes Rechenzentrum.

lesen
Logo
24.05.2018

Artikel

Mit HPE Infosight auf dem Weg zum autonomen Rechenzentrum

Die Digitalisierung erhöht die Komplexität der IT-Infrastrukturen erheblich. Dem ist mit den bisherigen prozessorientierten Management-Methoden à la ITIL alleine nicht mehr beizukommen. Erforderlich ist vielmehr ein sich autonom verwaltendes und reparierendes Rechenzentrum.

lesen
Logo
15.03.2018

Artikel

6 Monate „Spaceborne“ und der HPE-Superrechner läuft und läuft

Am 14. August die „SpaceX CRS-12“-Rakete in den Weltraum, mitsamt dem ersten kommerziellen Hochleistungs-Computer von der Stange. Am 14. September, dem „Pi Day“, haben die ISS-Astronauten das System installiert und eingeschaltet. Projektleiter Mark Fernandez teilt nun seine Erfah...

lesen
Logo
27.02.2018

Artikel

6 Monate mit HPE-Superrechner im All

Am 14. August 2017 startete die „SpaceX CRS-12“-Rakete in den Weltraum, mit dem ersten kommerziellen Hochleistungs-Computer von der Stange an Bord. Am 14. September, dem „Pi Day“, haben die ISS-Astronauten das System installiert und eingeschaltet. Projektleiter Mark Fernandez erl...

lesen
Logo
26.02.2018

Artikel

6 Monate „Spaceborne“ und der HPE-Superrechner läuft und läuft

Am 14. August startete die „SpaceX CRS-12“-Rakete in den Weltraum, mitsamt dem ersten kommerziellen Hochleistungs-Computer von der Stange. Am 14. September, dem „Pi Day“, haben die ISS-Astronauten das System installiert und eingeschaltet. Projektleiter Mark Fernandez teilt nun se...

lesen
Logo
22.12.2017

Artikel

Wer bei der Automatisierung schludert, verschleudert Geld

Allein in diesem Jahr werden es 540 Millionen Euro sein, die deutschen Unternehmen durch fehlende IT-Automatisierung entgehen. Denn: Viele Unternehmen schöpfen somit das Potenzial ihrer IT nicht vollständig aus.Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Nexinto und Hewlett Packard ...

lesen
Logo
14.12.2017

Artikel

Alain Andreoli: „Es geht nur mit Versuch und Irrtum“

Hybride IT von der physischen Infrastruktur bis zum Management und Service ist ein Schwerpunkt von HPE. Ariane Rüdiger sprach mit Alain Andreoli, Senior Vice President und Geschäftsführer der Hybrid IT Group, über jüngste Umstrukturierungen und die jetzige Strategie. Unter andere...

lesen
Logo
12.12.2017

Artikel

Initiative Cloud28+ wächst auf 700 Mitglieder

Nach dem aufgegebenen Versuch, sich als Public-Cloud-Provider zu etablieren und den Kunden eine Open-Stack-Diät zu verordnen, gibt sich HPE nun besonders kooperativ. Lohn der Mühen: Die von HPE gegründete Provider-Vereinigung „Cloud28“+ wächst rasant.

lesen
Logo
12.12.2017

Artikel

Initiative Cloud28+ wächst auf 700 Mitglieder

Nach dem aufgegebenen Versuch, sich als Public-Cloud-Provider zu etablieren und den Kunden eine Open-Stack-Diät zu verordnen, gibt sich HPE nun besonders kooperativ. Lohn der Mühen: Die von HPE gegründete Provider-Vereinigung „Cloud28“+ wächst rasant.

lesen
Logo
07.12.2017

Artikel

HPE bringt Multi-Cloud-Management-Lösung für lokale und Public Clouds

Hewlett Packard Enterprise hat mit „HPE Onesphere“ eine Management-Software angekündigt, die es ermöglichen soll, sowohl Public- und Private Cloud sowie Software-definierte Infrastruktur, etwa SDDC, zu verwalten.

lesen
Logo
06.12.2017

Artikel

HPE bringt Multi-Cloud-Management-Lösung für lokale und Public Clouds

Hewlett Packard Enterprise hat mit HPE OneSphere eine Managementlösung angekündigt, die es ermöglichen soll, sowohl Public- und Private Cloud sowie Software-definierte Infrastruktur (z.B. SDDC) zu verwalten.

lesen
Logo
05.12.2017

Artikel

HPE kooperiert enger mit innovativen Software-Playern

Echte Storage-News gab es auf der diesjährigen Europa-Konferenz HPE Discover 2017 nur wenige. Einige interessante Einsichten ergaben sich aber auf der angeschlossenen Ausstellung.

lesen
Logo
05.12.2017

Artikel

Die HPE-Glocke läutet im Dreiklang: Hybrid Cloud, Edge-Computing und Services

Vor rund 10.000 Gästen präsentierte HPE in Madrid Produkte und Services, in deren Zentrum die hybride Cloud einschließlich eines intelligenten IoT-Edge standen. Außerdem regelte CEO Meg Whitman ihre Nachfolge.

lesen
Logo
01.12.2017

Artikel

OpenStack Private Cloud as you go

In Partnerschaft mit Hewlett-Packard Enterprise (HPE) offeriert Rackspace Kunden eine OpenStack Private Cloud mit nutzungsbasiertem Preismodell. In Zukunft sollen entsprechende Angebote für VMware und Microsoft Azure Stack folgen.

lesen
Logo
28.06.2017

Artikel

Was ist eigentlich aus HPE Moonshot geworden?

HPE hatte „Moonshot“ einst als ultrakompakten Blade-Server für das Rechenzentrum angekündigt – heute ist die Moonshot-Technologie vor allem ein Kernbaustein vom Edge-Computing-Portfolio des Herstellers. Der Rollenwechsel spiegelt den großen Trend zur Dezentralisierung in der IT.

lesen
Logo
21.06.2017

Artikel

Die Top 500: HPE, Lenovo und Cray

Er ist nicht nur in einem der schönsten Rechenzentren zuhause, sondern zugleich einer der größten Supercomputer: Der 11,1 petaFLOP Supercomputer mit der Bezeichnung „Mare Nostrum 4“. Denn er steht in der Kapelle Torre Girona auf dem Gelände der Polytechnischen Universität von Kat...

lesen
Logo
30.03.2017

Artikel

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Zehn Jahre Forschung scheinen endlich Früchte zu tragen. Auf der CeBIT 2017 war der erste Prototyp eines Nodeboards, der Grundeinheit von The Machine, zu bestaunen. Elemente der speicherzentrierten Architektur sollen Schritt für Schritt in die HPE-Produkte integriert werden.

lesen
Logo
30.03.2017

Artikel

IoT verändert die Datacenter-Landschaft

Zwischen den riesigen Rechenzentren im Herz der Cloud und den Sensoren und Aktoren im Internet of Things (IoT) an der Peripherie tut sich eine gewaltige Lücke auf. Edge-Datacenter sollen sie füllen. Viele Hersteller haben bereits Produkte in diesem Bereich auf den Markt gebracht

lesen
Logo
28.03.2017

Artikel

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Zehn Jahre Forschung scheinen endlich Früchte zu tragen. Auf der CeBIT 2017 war der erste Prototyp eines Nodeboards, der Grundeinheit von The Machine, zu bestaunen. Elemente der speicherzentrierten Architektur sollen Schritt für Schritt in die HPE-Produkte integriert werden.

lesen
Logo
23.03.2017

Artikel

HPE präsentiert endlich ersten Prototypen von The Machine – noch ohne Memristoren

Zehn Jahre Forschung scheinen endlich Früchte zu tragen. Auf der CeBIT 2017 war der erste Prototyp eines Nodeboards, der Grundeinheit von The Machine, zu bestaunen. Elemente der speicherzentrierten Architektur sollen Schritt für Schritt in die HPE-Produkte integriert werden.

lesen
Logo
24.02.2017

Artikel

HPE: Software-definiert zur künstlichen Intelligenz

Man kann nicht behaupten, dass Hewlett Packard Enterprise (HPE) den Trend hin zur künstlichen Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI) verschlafen hat. Die Methoden, diese umzusetzen, sind jedoch etwas diversifiziert. Einerseits bietet man über „Microsoft Azure“ eine AI...

lesen
Logo
22.02.2017

Artikel

HPE: Software-definiert zur künstlichen Intelligenz

Man kann nicht behaupten, dass Hewlett Packard Enterprise (HPE) den Trend hin zur künstlichen Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI) verschlafen hat. Die Methoden, diese umzusetzen, sind jedoch etwas diversifiziert. Einerseits bietet man über „Microsoft Azure“ eine AI...

lesen
Logo
17.02.2017

Artikel

HPE: Software-definiert zur künstlichen Intelligenz

Man kann nicht behaupten, dass Hewlett Packard Enterprise (HPE) den Trend hin zur künstlichen Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI) verschlafen hat. Die Methoden, diese umzusetzen, sind jedoch etwas diversifiziert. Einerseits bietet man über „Microsoft Azure“ eine AI...

lesen
Logo
15.02.2017

Artikel

HPE vermarktet Datacenter-Betriebssystem Mesosphere DCOS

Hewlett Packard Enterprise (HPE) schließt eine weltweite OEM- und Reseller-Vereinbarung mit Mesosphere. Durch diese Vereinbarung soll es für Kunden einfacher sein, ihre Rechenzentren mit hybriden IT-Lösungen zu modernisieren, die traditionelle Infrastruktur, private und öffentlic...

lesen
Logo
08.02.2017

Artikel

HPE vermarktet Datacenter-Betriebssystem Mesosphere DCOS

Hewlett Packard Enterprise (HPE) schließt eine weltweite OEM- und Reseller-Vereinbarung mit Mesosphere. Durch diese Vereinbarung soll es für Kunden einfacher sein, ihre Rechenzentren mit hybriden IT-Lösungen zu modernisieren, die traditionelle Infrastruktur, private und öffentlic...

lesen
Logo
22.11.2016

Artikel

Supercomputer läuft mit Gleichstrom direkt aus Solarpaneelen

Hewlett Packard Enterprise (HPE) und das Texas Advanced Computing Center der University of Texas haben den Supercomputer “Hikari” in Betrieb genommen. Es ist erste Solar-betriebene Superrechner und wird für die Zika-Forschung eingesetzt. Ein „Apollo-8000“-Cluster von HPE wird dab...

lesen
Logo
20.10.2016

Artikel

E-Auto-Produktion mit HPE

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hilft National Electric Vehicle Sweden (NEVS) dabei, den Aufbau der weltweiten Produktion von Elektro-Fahrzeugen zu beschleunigen. Im Rahmen des Projekts erstellt HPE eine weltweite Produktions-IT-Plattform, die in Werken in Schweden und China gen...

lesen
Logo
19.10.2016

Artikel

National Electric Vehicle Sweden setzt auf E-Auto-Produktion mithilfe von HPE

Hewlett Packard Enterprise (HPE) hilft National Electric Vehicle Sweden (NEVS) dabei, den Aufbau der weltweiten Produktion von Elektro-Fahrzeugen zu beschleunigen. Im Rahmen des Projekts erstellt HPE eine weltweite Produktions-IT-Plattform für NEVS, die in Werken in Schweden und ...

lesen