NEWS

Fujitsu spezifiziert seine A64FX-CPU

Chips für Supercomputer

Fujitsu spezifiziert seine A64FX-CPU

Fujitsu hat auf der „Hot Chips 30“-Konferenz Spezifikationen zu seiner „A64FX“-CPU präsentiert, die zunächst im „Post-K“-Superrechner im Forschungszentrum Riken, Japan, eingesetzt werden soll. Sein Vorgänger, der „K Computer“ stand 2011 mit 8,2 TFlops an der Spitze der Top500-Supercomputer-Liste. Mit dem neuen Chip soll die Leistung um das 100fache (!) gesteigert werden. lesen

PRAXIS

Workshop: Server-Virtualisierung mit Emulex-Adaptern und VMware

Optimierung von SAN-Connectivity für VMware vSphere-Umgebungen

Workshop: Server-Virtualisierung mit Emulex-Adaptern und VMware

Dies ist ein Leitfaden für IT-Administratoren zur Server-Virtualisierung mit „One Connect“ 10GbE Adapter und „VMware vSphere 4“. Schrittweise wird die optimale Implementierungweise beschrieben. Die Darstellung konzentriert sich auf die Komponenten: Multi-Core-Server mit MSI-X und PCI-Express 2.0, VMware vSphere 4.1, „Emulex One Connect OCe10102-N“ und „OCe11102-N“ 10GbE Adapter sowie „Emulex One Command Manager“. lesen

INTERVIEWS

CIOs und IT, ab in die Besenkammer!

„Da finden wir noch ein Plätzchen“

CIOs und IT, ab in die Besenkammer!

Es ist keine Frage, ob Industrie 4.0 stattfindet, sondern die, was aus der jetzigen IT und den CIOs wird. Denn kommt es zum Streit um die richtige IT im Unternehmen und Business-Lenker müssen zwischen Engineering, Produktion und der Enterprise-IT entscheiden, gewinnt … , jawohl, nicht der CIO. Welche Wahl hat also der kluge IT-Chef? Friedrich Vollmar, IBM, setzt sich mit der Frage auseinander. lesen