Suchen

Hadoop für das Symantec Cluster File System

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Wilfried Platten / Wilfried Platten

Wissensschätze in Big Data heben: Symantec und Hortonworks bieten CFS-Zusatzfunktionen für zeitnahe Analysen auf bestehender IT-Infrastruktur.

Firmen zum Thema

Big Data Analyse mit Enterprise Solution for Hadoop
Big Data Analyse mit Enterprise Solution for Hadoop

Wenn Firmen wüssten was sie alles wissen! Dieser eher launige Spruch wird für viele Unternehmen zur Existenzfrage. Konkret geht es darum, große Datenmengen im Detail auszuwerten und neue, handlungsweisende Erkenntnisse für das eigene Geschäftsmodell daraus zu gewinnen.

Für die Umsetzung von Big-Data-Konzepten stellt Symantec jetzt das Modul Enterprise Solution for Hadoop als Zusatzfunktion für sein ClusterFile System bereit. Es kann bis zu 16 Petabyte skalieren und bindet sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten ein.

Vor-Ort-Analyse

Änderungen der bestehenden IT-Infrastruktur, oder gar der Aufbau einer Parallelstruktur sind nicht notwendig. Das Add-on ist so ausgelegt, dass nicht zu viele Speicher- und Rechenressourcen geblockt werden. Es erlaubt Administratoren, die Daten an ihrem üblichen Ort zu belassen und dort Analysen zu starten. Der normalerweise übliche, teure und zeitaufwändige ETL-Prozess (extrahieren - transformieren – laden) für die Datenübernahme vom operativen in das analytische System kann entfallen.

Hochverfügbar

Symantec Enterprise Solution for Hadoop liefert Hochverfügbarkeit für das Datei-system auf dem Metadaten-Server und sorgt zusätzlich dafür, dass die Analyseapplikationen weiterlaufen, solange mindestens ein Knotenpunkt im Cluster funktioniert. Symantec ersetzt hierzu das Hadoop File System mit seinem eigenen Cluster File System, wodurch jeder Knotenpunkt simultan auf die Daten zugreifen darf.

Die Symantec Enterprise Lösung für Hadoop steht CFS-Anwendern bereits jetzt ohne Aufpreis zur Verfügung. Sie unterstützt die Hortonworks Data Platform (HDP), Version 1.0 sowie Apache Hadoop, Version 1.0.2. HDP-Kunden können sich an den Hadoop-Support wenden sowie an Schulungen von Hortonworks teilnehmen. □

(ID:35519390)