Top 8

Gründe für das User Environment Management

Bereitgestellt von: Ivanti

Gründe für das User Environment Management

Die Komplexität der Unternehmens-IT steigt. IT-Abteilungen müssen immer neue geschäftlicheund technische Herausforderungen meistern und zugleich den Anwendern qualitativ hochwertige Services bereitstellen.

Die Benutzer über eine gesonderte Benutzerschicht zu verwalten bietet zahlreiche Vorteile. So können Sie die Desktop-Umgebung optimieren und die Desktopbereitstellung automatisieren, Abläufe besser standardisieren, Supportanrufe reduzieren, die Benutzerproduktivität erhöhen, Performance-Verbesserungen erzielen, Risiken minimieren, neue Technologien zügig einführen und Benutzer nahtlos auf neue Desktops migrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein unternehmenseigenes Endgerät oder das des Mitarbeiters ist und ob es ein physischer oder virtueller Desktop ist.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.16 | Ivanti

Anbieter des Whitepapers

Ivanti

Werner-von-Siemens-Ring 17
85630 Grasbrunn
Deutschland