Appliance aus Intel SGX, SAP und Blockchain

Gesicherte Blockchain in der SAP-Supply Chain

| Redakteur: Ulrike Ostler

Mit der „Camelot Trusted Computing Appliance“ sollen sensible Daten in einer Blockchain-basierten Lieferkette noch besser geschützt sein.
Mit der „Camelot Trusted Computing Appliance“ sollen sensible Daten in einer Blockchain-basierten Lieferkette noch besser geschützt sein. (Bild: gemeinfrei - kalhh/Pixabay / CC0)

Die „Camelot Trusted Computing Appliance“ soll einen kontrollierten Datenaustausch über Blockchain-Netzwerke ermöglichen. Das Produkt des Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) integriert Techniken von SAP und Intel.

Camelot ITLab ist ein SAP-Beratungsunternehmen für digitalisiertes Value Chain Management. In der Appliance, die in dieser Woche auf der Messe „SAP TechEd“ in Las Vegas das erste Mal präsentiert wird, bringt das Unternehmen „Intel SGX“-basierte Architekturen und Blockchain-Services von SAP zusammen, um sensible Daten via Blockchain zu teilen.

Steffen Joswig, Managing Partner bei Camelot ITLab, bezeichnet seine Technik als „großen Schritt für den Datenschutz innerhalb von Blockchain-Netzwerken“. Die kürzlich verkündete Partnerschaft zwischen SAP und Intel im Bereich Blockchain zeige den erhöhten Bedarf eines solchen Produkts für Unternehmen.

Denn wenn auch Datensicherheit eine wichtige Eigenschaft von Blockchain-Technologien ist, seien sie kaum dafür geeignet, sensible Daten zu teilen. Denn in einem Standard-Blockchain-Netzwerk können per Definition alle Daten von den verbundenen Teilnehmern eingesehen werden.

Die Anwendung

Auf der SAP-Hausemesse zeigt das Camelot ITLab einen Use Case, der aus der Eisen- und Stahlindustrie kommt. Er zeigt wie Stahlproduzenten zuverlässig Aussagen über ihre Produkte weitergeben können. Über den Mechanismus können sie nachweisen lassen, ob bestimmte regulierte Inhaltsstoffe in ihren Produkten enthalten sind, ohne das gesamte, nicht-öffentliche Mischrezept mit dem Blockchain-Netzwerk zu teilen.

Zum Download: Camelot ITLab ist seit den Anfängen des Blockchain Co-Innovationsprogramms Partner der SAP und hat zudem ein Whitepaper zusammen mit Dell EMC zum Thema Off-Chain Smart Contracts verfasst.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45522119 / Blockchain)