Thema: Anschluss verpasst? Rechenzentrumsstandort Deutschland rutscht ins Mittelmaß

erstellt am: 05.12.2017 09:52

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Studie des Netzwerks Energie-effiziente Rechenzentren
Anschluss verpasst? Rechenzentrumsstandort Deutschland rutscht ins Mittelmaß


Auf den ersten Blick sind die Zahlen gut, die das Netzwerk Energie-effiziente Rechenzentren (NE- RZ) mit seiner jüngsten Studie für den Rechenzentrumsmarkt in Deutschland vorlegt: Die Energie-Effizienz steigt und der Markt prosperiert. Das sorgt für viele Arbeitsplätze und gute Umsätze. Doch andere Länder wie Dänemark und Schweden sind attraktiver, fördern die Ansiedlung von Datacenter. Das wirkt und Deutschland wird die Spitzenposition in Europa verlieren.

zum Artikel

Antworten

staffan@reveman.com





dabei seit: 26.03.2012

Beiträge: 21

Kommentar zu: Anschluss verpasst? Rechenzentrumsstandort Deutschland rutscht ins Mittelmaß
05.12.2017 09:52

Bei Energieeffizienz der Rechenzentren nimmt Deutschland KEINE Spitzenposition ein, wir verklappen fast 12,4 TWh Abwärme in die Atmosphäre, siehe https://www.datacenter-insider.de/staffan-revemann-zur-waermerueckgewinnung-im-rechenzentrum-a-641697/

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Antwort abschicken