Thema: Digitalisierung … so ein MIST!

erstellt am: 02.09.2019 09:16

Antworten: 1

Diskussion zum Artikel


Kommentar - Erst analysieren, dann transformieren
Digitalisierung … so ein MIST!


Um die digitale Transformation erfolgreich zu bewältigen und deren Vorteile bestmöglich auszuschöpfen, ist es notwendig, zunächst den Status quo zu reflektieren. Für die Analyse dieser Ausgangsgrundlage existiert eine Methodik mit dem klangvollen Namen „MIST“.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Digitalisierung … so ein MIST!
02.09.2019 09:16

Interessanter Ansatz - was ich noch hinzufügen würde, wäre, dass neben dem T(ransfer) auch algorithmische Interaktionen zwischen den MIS-Komponenten erfasst werden müssen (also Prozesse, Abläufe, etc.). Und: ich brauche für die Bestandsaufnahme zu den erwähnten MIST-Komponenten auch geeignete Modellierungs-Systeme ...

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken