Thema: Netnames stellt Rechenzentren auf kleine AMD-Kraftpakete um

erstellt am: 25.07.2014 13:47

Antworten: 2

Diskussion zum Artikel


Hüllenlos: Neue Rechnerarchitekturen im Datacenter
Netnames stellt Rechenzentren auf kleine AMD-Kraftpakete um


Auf der Basis der Kompaktkomponenten „Seamicro SM15000“ von AMD Betriebskosten, Server, Platz und Energie gespart.

zum Artikel

Antworten

nicht registrierter User


Kommentar zu: Netnames stellt Rechenzentren auf kleine AMD-Kraftpakete um
25.07.2014 13:47

Und was ist der Einstiegspreis ?

Antworten

ulos





dabei seit: 11.02.2008

Beiträge: 150

RE: Netnames stellt Rechenzentren auf kleine AMD-Kraftpakete um
25.07.2014 13:49

Nach Angaben von AMD lieget der Einstiegspreis bei 139.000 Dollar (USD) und ist variabel je nach Konfiguration.

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 



Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.

Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken